de | en | es | zh

Wählen Sie Ihre Sprachversion der Website.
Select the language version you want for the website.
Seleccione su idioma para el sitio web.
选择您所需要的语言版本。

Das Krones Nachhaltigkeitsprogramm enviro: Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion

Weniger einsetzen, mehr erreichen: Der Ruf nach einer ökoeffizienten Produktion ist längst auch im Industriegütergeschäft angekommen. Und das aus gutem Grund: Zum einen rücken ressourcenschonende Produktionsmittel immer stärker in den Entscheidungsfokus von Gesetzgebern und Verbrauchern. Zum anderen bringen sie auch ihren Betreibern enorme Vorteile – vorausgesetzt natürlich, sie gehen nicht zu Lasten der Leistung oder Profitabilität.

Deshalb entfaltet sich in den enviro Maschinen die geballte Innovationskraft der Krones Entwicklung. Denn nur so können wir unserem eigenen Anspruch gerecht werden: die Getränke- und Lebensmittelindustrie mit zukunftsweisenden Technologien auszustatten, die über viele Jahre hinweg eine leistungsstarke und zugleich ressourcensparende Produktion ermöglichen.

Damit Sie sicher sein können, dass wir diesen Anspruch auch erfüllen, haben wir enviro auf den Prüfstand gestellt und von TÜV SÜD als unabhängigem Gutachter zertifizieren lassen. Das Ergebnis: Krones Maschinen, die das enviro Siegel tragen, entsprechen mindestens dem EME-Standard und erfüllen damit alle Voraussetzungen für eine umweltfreundliche sowie energie- und medieneffiziente Produktion.

Faktencheck: der Weg zur Ökoeffizienz

Wie entstehen die enviro Maschinen überhaupt? Ganz einfach: Sie sind das handfeste Ergebnis einer umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie bei Krones. Denn ein von TÜV SÜD zertifiziertes Managementsystem stellt sicher, dass die enviro Ziele fest im Krones Produktentstehungsprozess verankert sind. So wird die Produktentwicklung bei Krones von Anfang an in Richtung Nachhaltigkeit gelenkt. Die Ökoeffizienz der entwickelten Produkte wird schließlich in einem eigenen enviro Prüfverfahren objektiv bewertet. Das Verfahren wurde ebenfalls von TÜV SÜD zertifiziert und testet das Maschinenkonzept auf:

  • Effizientere und umweltfreundliche Alternativen
  • Effizienz der eingesetzten Komponenten
  • Minimierung der Verluste
  • Optimale Auslegung
  • Anpassung des Energie- und Medienverbrauchs an die verschiedenen Betriebszustände
  • Mögliche Mehrfachnutzung von Wärme und Medien
  • Kreislaufführung und Wiederverwertung
  • Reduzierung von Einsatzstoffen
  • Umweltverträgliche Einsatzstoffe
  • Ansatzpunkte zur Leckage-Detektion
  • Hygienic Design

nach oben

Diese Seite teilen:

In diesem Bereich

enviro Produkte

Krones Contiform 3 Pro

Krones Contiform 3 Pro

Neues Design, mehr Leistung

Brauwasseraufbereitung

Krones Hydronomic

Membrantechnologie und Medienfiltration

Zuckerlöser

Krones SyPro S

Flexibel bleiben bei der Zuckeraufbereitung

Kompakte Filtrationsanlage

Steinecker CombiCube F

Modulare Filtration für den Brauprozess

Produktentgasung

Krones VarioSpin

Produktentgasungs-System

Kompakte Brauanlage

Steinecker CombiCube B

Das Kompakt-Sudhaus

Nassteilblock

Krones ErgoBloc L

Streckblasen, Etikettieren, Füllen im Block

Sensible Produkte in PET-Flaschen in aseptischer Prozesskette abfüllen

Krones Contiform AseptBloc

Eine sterile Kette: Vom Preform bis zum fertigen Produkt

Behältertrockner

Krones Linadry

Trockene Flaschen für eine saubere Etikettierung

Krones Viscofill

Krones Viscofill

Die Kolbendosierer für anspruchsvolle Lebensmittel

Detektion von Fremdpartikeln in Flaschen

Krones Linatronic 774-FBI

Detektion von Fremdpartikeln in Flaschen

Pasteurisierung

Krones LinaFlex

Sichere und sparsame Pasteurisierung

EvoLite und LitePac

Krones EvoLite und LitePac

Gebindeumreifung für PET-Flaschen

Vollautomatische Gruppierstation

Krones Robobox

Gruppierstation für optimale Lagenbilder

Hochleistungs Palettierer für Einweg-Gebinde

Modulpal Pro 1AD

Hochleistungs Palettierer für Einweg-Gebinde

nach oben