de | en | es | zh

Wählen Sie Ihre Sprachversion der Website.
Select the language version you want for the website.
Seleccione su idioma para el sitio web.
选择您所需要的语言版本。

Presse und News

23. Juli: „Tag der Ausbildung“ im Krones Werk Steinecker, Freising

Alles Wissenswerte zur Ausbildung und Studium bei Krones


Alle Informationen zur Ausbildung bei Krones gibt es am „Tag der Ausbildung“ am 23. Juli im Krones Werk Steinecker in Freising.

Über die Ausbildungsmöglichkeiten für das Jahr 2017, die das Krones Werk Steinecker in Freising anbietet, können sich interessierte Jugendliche und Eltern beim „Tag der Ausbildung“ informieren. Am Samstag, dem 23. Juli 2016, stellen in der Zeit von 9 bis 13 Uhr Ausbilder und Auszubildende alles Wissenswerte zur Ausbildung und Studium bei Krones vor und stehen bei Fragen gerne mit „Rat und Tat“ zur Seite.

Wer sich also für die Ausbildungsmöglichkeiten bei Krones interessiert, erhält noch vor den großen Ferien alle notwendigen Informationen. Die Frage nach der Berufswahl kann somit umfassend und gut überlegt werden. Dabei bleibt auch noch genug Zeit, um die Bewerbungsunterlagen rechtzeitig einzureichen. Bewerbungsschluss für einen Ausbildungsplatz bei Krones im Jahr 2017 ist am 30. September 2016.

Im Krones Werk Steinecker in Freising werden folgende Ausbildungsmöglichkeiten angeboten: Anlagenmechaniker, Technischer Produktdesigner sowie das Duale Studium - Bachelor of Science (Lebensmitteltechnologie).

Und wer bereits vor Beginn seiner Ausbildung in seinen späteren Traumberuf hineinschnuppern möchte, kann sich an diesem Tag bei Krones über ein einwöchiges Schnupperpraktikum informieren.

Mehr Informationen rund um die Ausbildung bei Krones gibt es am Samstag,
dem 23. Juli 2016, zwischen 9 und 13 Uhr im Krones Werk Steinecker an der Raiffeisenstraße 30 in Freising.

Informationen zum Krones Werk Steinecker

Das Krones Werk Steinecker in Freising, steht ganz im Zeichen des Bieres. Aus einer 1875 von Anton Steinecker gegründeten Eisengießerei, die sich alsbald auf die Herstellung von Brauerei- und Mälzereimaschinen spezialisierte, entwickelte sich im Lauf der Jahre ein weltweit gefragter Spezialisten für Brauereiausrüstung. 1994 erwirbt die Krones AG, der Weltmarktführer in der Getränkeabfüll- und Verpackungstechnik, die Anton Steinecker Maschinenfabrik GmbH. Heute umfasst das Produktportfolio von Steinecker die gesamte Technologie sowie Anlagen für den Sudhaus- und Kellerbereich und gilt als das Kompetenzzentrum für den Gefäß- und Behälterbau des Krones Konzerns. Bei Steinecker werden jedes Jahr über 1.300 Behälter und Tanks für Sudhäuser, Hefe-, Gär- und Lagerkeller sowie Drucktankkeller und sonstige Bereiche der Prozesstechnik hergestellt. Auf einer Fläche von 41.356 Quadratmetern entstehen in fünf gewaltigen Hallen Behälter aus Chromnickelstahl in den unterschiedlichsten Größen - von 0,5 bis zu unbeschreiblichen Dimensionen von 14 Metern im Durchmesser.
Steinecker liefert aber auch die auf den Kunden individuell zugeschnittene Software zur Steuerung dieser Anlagen.

Weltweit beschäftigt Krones über 13.500 Mitarbeiter. In Freising hat Krones rund 500 Mitarbeiter. An allen fünf deutschen Krones Standorten werden über 450 Jugendliche ausgebildet - 20 von ihnen im Krones Werk Steinecker in Freising.

zurück
12.07.2016

nach oben

Diese Seite teilen:

Kontakt

Danuta Kessler-Zieroth

Pressesprecherin

Pressesprecherin
Böhmerwaldstraße 5
93073 Neutraubling
Deutschland

t: +49 9401 70-2222
f: +49 9401 70-3496
E-Mail

Wirtschafts- und Finanzpresse

Verfolgen Sie die aktuellen Meldungen

Presseinformationen

Zu unseren aktuellen Berichten

nach oben