de | en | es | zh

Wählen Sie Ihre Sprachversion der Website.
Select the language version you want for the website.
Seleccione su idioma para el sitio web.
选择您所需要的语言版本。

Presse und News

MEG plant neues PET-Recyclingwerk


Die Mitteldeutsche Erfrischungsgetränke GmbH & Co. KG (MEG) ist ein Teil der Schwarz-Gruppe, zu der u. a. die Supermarkt-Ketten Lidl und Kaufland gehören. Das Unternehmen ist der zweitgrößte Getränkehersteller Deutschlands mit über 25 Millionen Hektolitern Inlandsabsatz und betreibt auch ein europaweites Auslandsgeschäft. Seit 2010 nimmt MEG die bei Lidl abgegebenen Pfandflaschen aus dem DPG-System (Deutsche Pfandsystem GmbH) zurück und lässt diese in einem eigenen Recyclingwerk sowie bei verschiedenen Lohnverarbeitern zu Regranulat verarbeiten. Dieses muss natürlich höchsten Qualitätsanforderungen genügen. Um eine weitere Erhöhung der Regranulat-Quoten bewerkstelligen zu können, baut MEG ein weiteres Recyclingwerk in der Nähe von Aachen.

Krones erhielt im Rahmen dieses Projekts den Auftrag, ein Modul zum Vermahlen von Flaschen zu Flakes sowie ein Waschmodul zu installieren. Der intensive und technologisch ausgeklügelte Waschprozess in der Krones Anlage war für MEG ein Schlüsselbaustein, um eine erstklassige Flake-Qualität zu erzielen. MEG benannte darüber hinaus Krones aufgrund seiner umfangreichen Erfahrungen im Bereich von Turnkey-Projekten zum Schnittstellenverantwortlichen für die vor- und nachgelagerten Verfahrensschritte.

Download

MEG plant neues PET-Recyclingwerk

Pressemitteilung

4,19 MB
zurück
01.08.2016

nach oben

Diese Seite teilen:

Kontakt

Danuta Kessler-Zieroth

Pressesprecherin

Pressesprecherin
Böhmerwaldstraße 5
93073 Neutraubling
Deutschland

t: +49 9401 70-2222
f: +49 9401 70-3496
E-Mail

Wirtschafts- und Finanzpresse

Verfolgen Sie die aktuellen Meldungen

Presseinformationen

Zu unseren aktuellen Berichten

nach oben