de | en | es | zh

Wählen Sie Ihre Sprachversion der Website.
Select the language version you want for the website.
Seleccione su idioma para el sitio web.
选择您所需要的语言版本。

Presse und News

Krones feiert 445 Jubilare in Neutraubling

Wissenschaftlich nachgewiesen: Dauer der Betriebszugehörigkeit entscheidet über Kompetenz


Diese Mitarbeiterin und Mitarbeiter stehen dem Unternehmen bereits seit 40 Jahren treu zur Seite. Christoph Klenk, Vorstandsvorsitzender der Krones AG (hintere Reihe links) und Werner Schrödl, Konzernbetriebsratsvorsitzender Krones AG (3.Reihe 2.v.r.) freuen sich, dass es den Mitarbeitern bei Krones gefällt.

Eine Studie des Max-Planck-Instituts hat es wissenschaftlich nachgewiesen: Erfahrung zahlt sich aus! Wenn etwas schiefgeht, bleiben ältere Fachkräfte ruhiger und können so größere Probleme oder Störungen vermeiden. Entscheidend für diese Kompetenz zur Problemlösung ist die Dauer der Betriebszugehörigkeit, sagen die Forscher. Wie die Zahl der Krones Jubilare beweist, ist Krones bestens unterwegs: Insgesamt 445 langjährige Mitarbeiter konnten Vorstand, Management und Betriebsrat der Krones AG am Konzernsitz in Neutraubling in diesem Jahr bei der traditionellen Jubilarehrung in der Vorweihnachtszeit feiern.

Heutzutage ist es nahezu eine Seltenheit, dass Mitarbeiter Jahrzehnte lang ihrem Arbeitgeber treu zur Seite stehen. Und dann auch noch so viele und solch eine lange Zeit. Bei Krones ist das fast schon Normalität. Diese 23 Mitarbeiter: Lieselotte Dechant, Alfons Dengler, Thomas Friesen, Erwin Fuchs, Klaus Gerlach, Herbert Goletz, Franz Gross, Anton Haertinger, Johannes Heindl, Dieter Korfmann, Andreas Kulzer, Albert Leibl, Johann Peutl, Alexander Pitzl, Karl Reisinger, Werner Roessler, Johann Rossmann, Michael Schuh, Gottfried Schuster, Johann Spitzer, Walter Worzischeck sowie Dieter Schwanke und Karl Faltermeier sind bereits seit 40 Jahren im Unternehmen tätig.
274 arbeiten bereits seit 25 Jahren im Unternehmen und 142 können auch schon auf ein Jahrzehnt Unternehmenszugehörigkeit zurückblicken.

Dank und Wertschätzung für das Geleistete

Dank und hohe Anerkennung für ihre Leistung standen im Mittelpunkt der Rede von Christoph Klenk, dem Vorstandsvorsitzenden der Krones AG: „Im Namen des gesamten Vorstands bedanke ich mich sehr herzlich bei Ihnen für Ihr stetes Engagement, Ihre Einsatzbereitschaft und dafür, dass Sie Ihr Fachwissen in Ihre Tätigkeit eingebracht haben. Sie haben wesentlich zum Erfolg von Krones beigetragen, denn jeder Unternehmenserfolg ist die Summe vieler Einzelleistungen. Krones ist ein super Unternehmen mit Ihnen, einem super Team!“

Klenk wies in seiner Rede aber auch darauf hin, wie rasend schnell sich mittlerweile die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen weltweit ändern und welche Bedeutung die internationalen Verflechtungen für Krones mit seiner weltweiten Präsenz und seinen Kunden in allen Teilen der Welt haben: „Im weltweiten Umfeld sieht es derzeit nicht rosig aus. Internationale Konflikte und labile wirtschaftliche Situationen belasten und führen zu Nervosität und Unsicherheit. Wir bei Krones müssen mit diesen Problemen zu Recht kommen, denn ändern können wir sie nicht..“
Krones könne sich daher glücklich schätzen, in der Branche „Essen und Trinken“ unterwegs zu sein, einem Bereich, der zu den elementaren Bedürfnissen des Menschen zählt.

Historischer Rückblick

Natürlich gab es auch einen historischen Rückblick. Werner Schrödl, Konzernbetriebsratsvorsitzender von Krones, erinnerte an die Zeit vor 40, 25 und 10 Jahren. Er erinnerte an die technischen Entwicklungen, die kontinuierlich wachsende Zahl der Mitarbeiter sowie die wirtschaftliche Entwicklung des Untenehmens. Lag der Umsatz im Jahr 1976, also vor 40 Jahren, bei etwa 89 Millionen DM, das sind nach der heutigen Währung ca. 45 Millionen Euro, so betrug er zum Jahresende 2015 rund 3,2 Milliarden Euro. Auch die Zahl der Beschäftigten hat einen großen Sprung gemacht: Waren 1976 rund 2.000 Personen bei Krones beschäftigt, so sind es heute 14.246 weltweit.

Krones Jubilare an den deutschen Standorten

Insgesamt feierte Krones in diesem Jahr an seinen fünf deutschen Standorten 681 Jubilare. 40 Krones Mitarbeiter konnten auf vierzig Jahre Unternehmenszugehörigkeit zurückblicken, 455 sind bereits 25 Jahre bei Krones beschäftigt und 186 seit 10 Jahren.

zurück
14.12.2016

nach oben

Diese Seite teilen:

Kontakt

Danuta Kessler-Zieroth

Pressesprecherin

Pressesprecherin
Böhmerwaldstraße 5
93073 Neutraubling
Deutschland

t: +49 9401 70-2222
f: +49 9401 70-3496
E-Mail

Wirtschafts- und Finanzpresse

Verfolgen Sie die aktuellen Meldungen

Presseinformationen

Zu unseren aktuellen Berichten

nach oben