close
Innovationen
Etikettieren leicht gemacht
Zurück zu Innovationen |
Ergonomic Model Baureihe

    Ergonomic Model Baureihe

    Wer beim Etikettieren maximal flexibel bleiben möchte, der setzt auf die neue Ergonomic Model Baureihe von Krones. Denn dank fest angebauter oder wechselbarer Aggregate lassen sich die unterschiedlichen Etikettierverfahren beliebig auf einer Grundmaschine kombinieren.

    Die Ergomodul ist dabei der Alleskönner unter den Etikettiermaschinen der Ergonomic Model Baureihe. Denn ihr Konzept baut auf wechselbare Aggregate – und so lassen sich je nach Bedarf in kürzester Zeit Kaltleim-, Selbstklebe- und Heißleim-Aggregate andocken.

    Dank des Baukastenprinzips lässt sich die Basismaschine aber auch mit fest angebauten Aggregaten ausrüsten. Je nach Etikettierverfahren erhalten Sie folgende Maschinen:

    • Kaltleim-Etikettierung: Ergomatic Pro
    • Selbstklebe-Etikettierung: Autocol Pro
    • Rollen-Etikettierung mit Heißleim: Contiroll Pro
    • Blatt-Etikettierung mit Heißleim: Canmatic Pro

    Und weil bei der Ergonomic Model Baureihe Flexibilität großgeschrieben wird, lassen sich auch bei den Pro Modellen alle Spielarten realisieren. Denn Sie können ganz einfach Andockstationen nachrüsten – und machen so aus einer Etikettiermaschine mit fest angebauten Aggregaten eine Ergomodul. Ein cleveres Prinzip, mit dem Ihnen auch in Zukunft alle Möglichkeiten der Etikettierung offenstehen.

    enviro klassifiziert

    enviro Nachhaltigkeitsprogramm

    Das Krones Nachhaltigkeitsprogramm enviro: Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion.


    Wie können wir Ihnen helfen?

    Krones magazin
    Kostenloses Abo
    Sie haben Fragen?
    Kontakt
    Krones in Ihrer Nähe
    Vertriebsnetz
    Besuchen Sie uns
    Veranstaltungen
    0
    10
    1