close
Krones Energierückgewinnung
Zurück zu Prozesstechnik |
Energierückgewinnung in der Brauerei

    Thermische Energie recyceln

    Energieeffizientes Brauen

    Würzekochen und Energiebedarf sind zwei untrennbar miteinander verknüpfte Themen. Leider … Denn rund 25 bis 35 Prozent des Bedarfs an thermischer Energie sind allein im Würzekochprozess erforderlich. Kontinuierlich steigende Energiepreise belasten Ihre Braukosten in hohem Maß. Und natürlich möchten Sie auch Ressourcen schonen. Wie lässt sich beim Würzekochen noch Energie einsparen – das ist die Frage. Und wenn sich auch die Bierqualität verbessern lässt, bieten sich gleich zwei Anreize ein System zur Energierückgewinnung einzuführen.

    Für die Rückgewinnung von thermischer Energie integriert Krones einzelne Bausteine in Ihrer Brauerei, die an Ihre individuellen Prozesse angepasst sind. Grundsätzlich sind diese Verfahren auf der Basis einer Gesamtverdampfung von ca. vier Prozent konzipiert. Je nach Erhitzungskonzept bei der Warmwasserbereitung und individueller Gesamtverdampfung kommen Pfannendunstkondensator, Kondensatkühler, Energiespeichertank und Läuterwürzeerhitzer zum Einsatz.

    Download
    Download Broschüre Krones Energierückgewinnung
    0,92 MB, .pdf

    Ihre Vorteile

    Sparsamer Einsatz von Primärenergie

    Energiespeicher und Rückgewinnungssysteme bei der Würzekochung ermöglichen eine Reduzierung des Einsatzes von Primärenergie von bis zu 35 Prozent.

    Energiekosten im Griff

    Betriebskosten sind stets ein Thema: Mit der Energierückgewinnung wird das Budget für die Energiekosten spürbar entlastet.

    Nachrüstung im bestehenden Sudhaus

    Die Integration der einzelnen Elemente für die Energierückgewinnung ist unabhängig vom vorhandenen Kochsystem – und natürlich auch unabhängig vom Sudhaus-Hersteller.

    Verbesserte Würzequalität

    Durch die Nutzung der thermischen Energie für einen Läuterwürzeerhitzer wird die Würze vor der Kochung schonend erwärmt – mit positiven Auswirkungen auf die Schaumeigenschaften des Bieres sowie dessen Geschmacksstabilität.

    Emissionen verringern

    Ein Rückgewinnungssystem wirkt sich immer gut auf die Emissionsbilanz aus. Mit der Krones Energierückgewinnung reduzieren Sie den CO2-Ausstoß Ihres Betriebs und die Belastung von Wohngebieten.


    Wie können wir Ihnen helfen?

    Weitere Informationen
    Download
    Sie haben Fragen?
    Kontakt
    Krones in Ihrer Nähe
    Vertriebsnetz
    Besuchen Sie uns
    Veranstaltungen
    0
    10
    1