schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Steinecker Vormaischer

    Der Start für einen perfekten Maischprozess

    Die Mischung macht´s

    Beim Einmaischen wird die Grundlage gelegt: für eine hohe Würzequalität, hohe Ausbeute und optimale Produktionsschritte im Brauprozess. Das intensive Mischen von Schrot und Maischwasser gewährleistet eine klumpenfreie Maische, eine gleichmäßige Durchfeuchtung der Schrotpartikel und eine schnelle Enzymaktivierung.

    Der Steineecker Vormaischer schafft durch eine optimierte Misch- und Strömungszone einen innigen Kontakt zwischen feinsten Schrotteilen und Maischwasser.

    Auf einen Blick

    • Staub- und klumpenfreies Einmaischen bis zu einem Gussverhältnis von 1:2
    • Kein Verdrängungskörper für eine einfache Reinigung
    • Installation entweder direkt auf dem Maischbottich oder in Kombination mit dem Einmaischgefäß
    00 - Article Item 13884
    Download Broschüre Steinecker Vormaischer
    1,30 MB, .pdf

    Ihre Vorteile

    Ideale Mischung

    Der Vormaischer sorgt für die homogene Durchmischung von Schrotpartikeln und Maischwasser.

    Optimierter Stoffübergang

    Die im Malz enthaltenen, bereits löslichen Substanzen gehen schneller in die flüssige Phase der Maische über. Enzyme diffundieren schneller und in größerer Menge aus dem Schrot heraus und ermöglichen somit eine erhöhte Maischintensität.

    Gleichbleibende Würzequalität

    Das Vermeiden von Staub- und Klumpenbildung ist Voraussetzung für eine konstante Maischarbeit und sichert eine gleichbleibende Würzequalität.

    Einsatz bei unterschiedlichen Schrotqualitäten

    Der Vormaischer ist auch bei der Verarbeitung von Hammermühlen- und Rohfruchtschrot einsetzbar.

    Hygienisch optimierte Bedingungen

    Da das System ohne Verdrängungskörper auskommt, sind auch schwer zu reinigende Blindzonen ausgeschlossen.

    Einfach zu installieren

    Der Vormaischer kann entweder direkt auf dem Maischbottich installiert oder mit dem Einmaischgefäß kombiniert werden.


    Wie können wir Ihnen helfen?

    Weitere Informationen
    Download
    Sie haben Fragen?
    Kontakt
    Krones in Ihrer Nähe
    Vertriebsnetz
    Besuchen Sie uns
    Veranstaltungen
    0
    10
    1