schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Zurück
    Innovationstage bei Krones
      30. Juli 2019

      Innovationstage bei Krones

      Zukunftsweisende Technologien von morgen

      Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.
      00 - Article 18039
      Der Andrang und das Interesse waren groß: Über 500 Krones Mitarbeiter informierten sich über die neuesten Entwicklungen im Unternehmen.

      Bereits zum zweiten Mal fanden von 22. bis 23. Juli die InnoDays bei Krones statt. Eine interne Messe, bei der innovative Technolgien, an welchen die Entwicklungsteams vom Krones derzeit arbeiten, interessierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen vorgestellt werden. Die Innovationstage wurden in 2018 erstmals eingeführt und werden nun einmal jährlich auf dem Betriebsgelände am Hauptsitz in Neutraubling abgehalten.

      Auch in diesem Jahr zeigten die Fachabteilungen auf den InnoDays ihre Ideen für zukunftsweisende Technologien, die teils noch in den Kinderschuhen stecken, jedoch großes Potenzial am Getränke- und Lebensmittelmarkt versprechen. Am Montagmorgen eröffnete Krones Entwicklungschef Prof. Dr. Peter Hofmann gemeinsam mit Technikvorstand Ralf Goldbrunner die zweitägige Messe – und betonte dabei, worauf es bei den InnoDays ankommt: „Mit dieser Messe wollen wir den Kollegen und Kolleginnen zukunftsweisende Ideen und spannende Technologien zeigen, an welchen unsere Entwicklungsbereiche gerade arbeiten.“

      Unter den insgesamt 50 präsentierten Themen fanden sich Innovationen rund um Künstliche Intelligenz, Robotik, Digital Twins und nachhaltige Lösungen im Bereich Kunststoffe und Circular Econcmy.

      Aufgrund des großen Andrangs und positiven Feebacks der Krones Belegschaft starten die Veranstalter bereits jetzt schon mit ersten Planungen für die Innovationstage in 2020.

      Pressekontakt
      Böhmerwaldstraße 5
      93073 Neutraubling
      Deutschland
      T: +49 9401 70-1970

      krones
      krones
      0
      10
      1