schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    • Entschlossen zum Erfolg.
      Im dritten Quartal 2020 sinkt der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr Corona-bedingt um 25,0 % auf 750,4 Mio. €. Von Januar bis September verringern sich der Konzernerlöse um 15,3 % auf 2.449,0 Mio. € (Vorjahr: 2.889,7 Mio. €).
    • Entschlossen zum Erfolg.
      Auftragseingang belebt sich im dritten Quartal. Der Wert der Bestellungen liegt mit 843,6 Mio. € um etwa 37 % oder 227,4 Mio. € höher als im zweiten Quartal. In den ersten neun Monaten geht der Auftragseingang um insgesamt 22,2 % auf 2.300,9 Mio. € zurück
    • Entschlossen zum Erfolg.
      Konsequente Kosteneinsparungen mindern den Ergebniseffekt der rückläufigen Umsätze. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) liegt nach den ersten neun Monaten 2020 mit 147,3 Mio. € um 10,3 % unter dem Vorjahreswert von 164,3 Mio. €.
    • Entschlossen zum Erfolg.
      Der Vorstand erwartet für den Krones Konzern im Gesamtjahr 2020 einen Umsatz von etwa 3,3 Mrd. € (2019: 3.959 Mio. €) und somit einen Rückgang von etwa 17 %. Die Prognose für die EBITDA-Marge liegt bei 5,5 % bis 6,0 % (2019: 5,7 %).
    Zurück
    Investor Relations

      Krones ist weltweit mit führenden Technologien in den Geschäftsfeldern Abfüll- und Verpackungstechnik, Prozesstechnik, Intralogistik und IT-Lösungen für die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie tätig. Mit unserer soliden Finanz- und Kapitalstruktur investieren wir in neue Technologien – um auch in Zukunft unseren Kunden die besten Lösungen bieten zu können. So schaffen wir für unsere Kunden Mehrwert und für uns klare Wettbewerbsvorteile.

      krones
      krones
      0
      10
      1