schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Produkte
    Sneak Preview in unsere Innovationsarbeit: entdecken Sie die Techniktrends von morgen

    Lösungen für die Zukunft schon heute

    „Solutions beyond tomorrow“ – mit diesem Claim und dem damit verbundenen Zielbild schlägt Krones einen ganz klaren Weg in die Zukunft ein. Es geht darum, drei der größten Herausforderungen der Menschheit gemeinsam anzugehen: den Klimawandel, die Ernährung der Weltbevölkerung und den verantwortungsbewussten Umgang mit Verpackungsmaterialien.

    Für diese ehrgeizigen Ziele braucht es innovative Lösungen, die „über das Morgen hinausgehen“. Von denen also die Menschheit und unser Planet nachhaltig und langfristig profitieren. Die aber auch auf die Ziele unserer Kunden einzahlen. Um diesen Anspruch zielgerichtet zu verfolgen, setzt die Innovationsarbeit von Krones beim Ressourcenverbrauch an, bei der Reduktion von Abfällen und Emissionen aber gleichzeitig auch bei der Performance in der Produktion unserer Kunden. Grundpfeiler der Innovationen sind vor allem die Digitalisierung und die vollumfassende Begleitung und Unterstützung unserer Kunden während des gesamten Lebenszyklus ihrer Anlagen, beispielsweise indem Maschinen durch digitale Updates noch effizienter und sparsamer werden. Hier erfahren Sie mehr!

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Schön und funktional: nachhaltige Verpackungen von Krones

    Mit der nachhaltigen Sekundärverpackung LitePac Top Protect lassen sich 80 Prozent CO2 im Vergleich zu herkömmlichen Schrumpfgebinden einsparen. Verarbeitet werden LitePac Top und weitere konventionelle Verpackungsarten mit einer Leistung von bis zu 108.000 Dosen pro Stunde.

     
    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Nachhaltige Verpackungen, die Verbrauchern positiv auffallen, funktional keine Kompromisse fordern, gesetzliche Anforderungen erfüllen – und sich mit hoher Anlagenleistung verarbeiten lassen. Verschiedene Krones Lösungen lassen Sie dieses Ziel erreichen, einige davon werden wir hier in den kommenden Wochen erstmals vorstellen. Auch jetzt können wir Ihnen vielleicht schon etwas zeigen: Kennen Sie zum Beispiel schon dieses Referenzprojekt zur Vereinbarkeit von rPET und Highspeed? Und sind Sie schon vorbereitet auf kommende EU-Verordnungen?

    Referenzprojekt zur Vereinbarkeit von rPET und Highspeed

    Whitepaper – Tethered Caps und Rezyklat-Einsatz – die Situation in der EU

    Whitepaper – Alles, was Sie über rPET wissen sollten

    Übrigens: Die Recycling-Anlage MetaPure können Sie in einem Termin im Krones Showroom virtuell begehen – besser als dies bei einem Messebesuch je möglich gewesen wäre.

    Übrigens: Die Recycling-Anlage MetaPure können Sie in einem Termin im Krones Showroom virtuell begehen – besser als dies bei einem Messebesuch je möglich gewesen wäre.

    Fragen Sie Ihr exklusives Gespräch an

    Flexibel und sicher: Dosenlinien von Krones

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Die Getränkedose erlebt einen steilen Aufstieg – kein Wunder, schätzen sie die Verbraucher doch wegen ihres geringen Platzbedarfs, einer einfachen Handlichkeit und der stets einwandfreien Produktqualität, die sie gewährleistet. Pluspunkte, die nicht nur für Dosen selbst gelten, sondern auch für die Linien, auf denen sie verarbeitet werden. Und immer, wenn man denkt, das Optimum wäre schon erreicht, setzt Krones nochmal eine Schippe drauf: mit Lösungen für unterschiedliche Leistungsbereiche und einem echten Meilenstein in Sachen Hygiene.

    Eine kompakte Dosenlösung für Ihre Produktion zeigen wir Ihnen auch gerne im Krones Showroom – fragen Sie direkt ein persönliches Gespräch an.

    Eine kompakte Dosenlösung für Ihre Produktion zeigen wir Ihnen auch gerne im Krones Showroom – fragen Sie direkt ein persönliches Gespräch an.

    Fragen Sie Ihr exklusives Gespräch an

    Schlank und effizient: Glassysteme von Krones

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Noch kompakter, noch effizienter, noch hygienischer – Getränkeproduzenten haben viele Anforderungen an die Glasabfüllung von morgen. Und Krones setzt diese in konkrete Lösungen um. Denn wir verbinden zahlreiche Innovationen und Verbesserungen an Einzelmaschinen zu einem großen Ganzen: der Glaslinie der Zukunft. Eines der Highlights dabei ist sozusagen ein alter Bekannter. Der Dynafill feierte bereits auf der drinktec 2017 Premiere – doch Krones hat diesen seitdem von einem Entwicklungskonzept zu einem vorserienreifen Füllsystem weiterentwickelt, das in den vergangenen vier Jahren schon einiges an Praxiserfahrung gesammelt hat.

    Sie haben konkrete Fragen und möchten den Dynafill gerne „live“ erleben? Wir freuen uns, Ihnen diese Lösung schon jetzt in einem persönlichen Gespräch im Krones Showroom zu zeigen. 

    Sie haben konkrete Fragen und möchten den Dynafill gerne „live“ erleben? Wir freuen uns, Ihnen diese Lösung schon jetzt in einem persönlichen Gespräch im Krones Showroom zu zeigen.

    Fragen Sie Ihr exklusives Gespräch an

    Nichts als reiner Geschmack: Advanced Aseptics von Krones

    Ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz: Der Wechsel von Hotfill auf Aseptik spart bis zu 80 Prozent der CO2-Emissionen ein, die bei der Flaschenproduktion und -abfüllung entstehen. Denn aseptische Linien verarbeiten ohne Weiteres auch Flaschen aus bis zu 100 Prozent rPET – ohne Einbußen in Sachen Behälterqualität und Produktsicherheit.

     
    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Ob Fruchtsäfte, Molkereiprodukte, pflanzliche Milchersatzgetränke: Sensitive Getränke sind so vielfältig wie die Menschen, die sie trinken. Und doch haben sie eines gemeinsam: Den Ort, an dem sie sich am wohlsten fühlen. Ein Ort, der sie vor äußeren Einflüssen schützt. Und wo sie genau so behandelt werden, wie es für sie am besten ist. Welcher Ort das ist? Eine Aseptiklinie von Krones! Mit welchen Neuerungen wir unsere Technik für sensible Getränke noch weiter verbessern, erfahren Sie in den nächsten Wochen.

    Erleben Sie Krones Lösungen live im virtuellen Showroom

    Ein lebensechtes und begehbares Modell des Contipure AseptBloc wartet schon jetzt in unserem virtuellen Showroom auf Sie.

    Fragen Sie Ihr exklusives Gespräch an

    Höchstleistung und Flexibilität: Krones ermöglicht beides

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Entweder superschnell oder hochflexibel? Warum nicht beides? Ob Wasseraufbereitung, Streckblastechnik oder Trockenteil: Clevere Automatisierungslösungen und gezielt eingesetzte Robotik sind der Schlüssel zu einer leistungsstarken und zugleich anpassungsfähigen Produktionstechnik. Wie wir diese Möglichkeiten konkret einsetzen und welchen Nutzen Sie davon haben, erfahren Sie schon bald in unseren Innovationsvideos.

    Gesteigerte Effizienz: Produktionsdaten mit Mehrwert

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Schon 2017 konnten Sie auf der drinktec einige unserer digitalen Lösungen erleben. Basierend auf diesen Themen ergibt sich mittlerweile ein Gesamtbild, von dem Ihre Produktion ganzheitlich profitiert – letztlich durch verbesserte Effizienz und gesenkte Produktionskosten. In den nächsten Wochen erfahren Sie hier im Detail, wie die Weiterentwicklung unserer IIoT-Plattform entscheidende datenbasierte Verbesserungen ermöglicht. Egal ob Sie sich Hilfe bei der Analyse Ihrer Produktionsdaten oder mehr Effizienz bei der standortübergreifenden Prozessoptimierung wünschen – mit dem Krones Ecosystem stellen wir Ihnen den Schlüssel zum Erfolg vor.

    Unsere digitalen Dienste im Überblick – im Krones Ecosystem finden Sie die passenden Lösungen, um Ihre Chancen von morgen zu nutzen.
    Krones Digital Services

    Nur das Beste für Ihr Produkt: Prozesstechnik der Krones Gruppe

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Nicht nur in der Abfüll- und Verpackungstechnik spielt Nachhaltigkeit eine zentrale Rolle. Auch in der Produktherstellung gibt es zahlreiche Optionen, wie Sie Wasser, Energie oder Medien einsparen können. Und genau diese aufzudecken und für Sie in passende Lösungen zu übersetzen, haben sich die Prozesstechnik-Experten der Krones Gruppe verschrieben. Ob Sie Bier, alkoholfreie Getränke oder Milchprodukte herstellen, ob Sie in Europa, Nordamerika oder Asien zuhause sind, ob Sie nach einer reinen Anlagenlösung oder einem Partner für die komplette Prozesstechnik-Integration suchen – bei Krones sind Sie perfekt aufgehoben.

    Innovationen und ihre Geschichten

    #Innovation
    krones
    krones
    0
    10
    1