close
Krones Hydronomic
Zurück zu Prozesstechnik |
Wasseraufbereitungsanlage Hydronomic

    Die Wasseraufbereitung für ein Produkt mit Charakter

    Das Reinheitsgebot für Ihr Wasser

    Still oder spritzig, heiß oder eisgekühlt – so zahlreich unsere Geschmäcker bei Wasser sind, so unterschiedlich sind auch die Ansprüche Ihres Produkts an das Grundelement. Krones bietet mit den Wasseraufbereitungsanlagen Hydronomic ein individuelles Programm, um Ihr Rohwasser sorgfältig aufzubereiten. Ob als Brau-beziehungsweise Prozesswasser oder als Rohstoff für Softdrinks, Saft oder Tee: Mit der Krones Prozesstechnik verleihen Sie Ihrem Wasser genau den Charakter, der Ihrem Produkt und Ihren Kunden gerecht wird.

    Auf einen Blick:

    • Arbeitet mit einem Aufbereitungsverfahren, das individuell auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist
    • Bereitet pro Stunde zwischen 5 und 120 m³ Wasser auf – optional mit variabler Produktionsmenge
    • Minimiert durch seine ausgeklügelte Technik die Abwassermenge
    • Bietet bestmögliche Zugänglichkeit für Bedien- und Servicepersonal
    • Minimiert Reinigungschemikalien durch eine Edelstahlkonstruktion, die vollständig mit Heißwasser sanitisierbar ist
    • Lässt sich dank modularem Aufbau erweitern
    Wasseraufbereitungsanlage Hydronomic
    Download Broschüre Krones Wasseraufbereitungsanlage Hydronomic
    0,91 MB, .pdf

    enviro klassifiziert

    enviro Nachhaltigkeitsprogramm

    Das Krones Nachhaltigkeitsprogramm enviro: Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion.

    Unsere Lösungen für Ihre Wasseraufbereitung

    Wir passen die Ausstattung der einzelnen Aufbereitungsschritte individuell an Ihre wirtschaftlichen und technologischen Bedürfnissen an. Mit unserem Baukastensystem finden wir immer die richtige Lösung – von der High-End- bis zur kostenattraktiven Basis-Version.

    Hydronomic MF/GAC (Medienfiltration)

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Filtriert und adsorbiert unerwünschte und ungelöste Wasserinhaltsstoffe (Schweb-, Geruchstoffe, Organika, Chlor, Eisen, Mangan, usw.) durch unterschiedliche Filtermedien (z. B. Quarzsand, Manganoxid, Basalt und Aktivkohle).

    Ihre Vorteile:

    Hoher Hygienestandard

    Die Filtrationsanlage ist komplett in Edelstahl ausgeführt. Dadurch lässt sich die gesamte Anlage mit Heißwasser vollständig sanitisieren.

    Perfekte Filtrationsleistung

    Die sogenannte Schüttung der Filtermedien wird gezielt ausgewählt und auf die jeweilige Anwendung individuell abgestimmt. Dies führt zu optimalen Filtrationsergebnissen.

    Schonend für Ressourcen und Filtermedien

    Ideal aufeinander abgestimmte Filtermedien verlängern die Filtrationszyklen und minimieren somit die nötige Rückspülhäufigkeit. Dies spart Wasser und erhöht den Lebenszyklus der meisten Filtermedien.

    Flexible Anlagenkonfiguration

    Die modulare Anlagenkonstruktion ermöglicht eine einfache Erweiterung der Hydronomic.

     


    Hydronomic UF (Ultra Filtration)

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Setzt zur Ultrafiltration von Wasser modernste Membrantechnologie mit Hohlfasern (Porengröße 0,02 μm) im In-/Out-Betrieb ein.

    Ihre Vorteile:

    Energieeffizient

    Um den Energieverbrauch zu reduzieren, werden Hohlfasern zur Filtration eingesetzt. Diese erfordern einen geringeren Druck und bieten dafür eine größere Filteroberfläche.

    Unterbrechungsfreier Betrieb – auch beim Spülvorgang

    Durch den Bypass-Aufbau der Filtrationselemente können die einzelnen Module durch Rückspülen des Ultrafiltrats während des Betriebs gereinigt werden. Dies spart den sonst üblichen Entkopplungstank.

    Reinigen mit filtrierten Medien

    Bei der CIP-Reinigung werden die eingesetzten Chemikalien vor der Ultrafiltration in den Rohwasserstrom dosiert und somit vor ihrer Anwendung ebenfalls ultrafiltriert.

    Hochwertige Anlagenkonzeption 

    Die Hydronomic UF ist sowohl in ihrer Edelstahl- wie auch in der Basis-Version mit hochwertigen Bauteilen ausgestattet. Die Anlage ist deshalb speziell auf Langlebigkeit ausgerichtet.

    Effektive Reinigung

    Die In-/Out-Konzeption bietet optimale Bedingungen für eine sichere Reinigung der Hohlfaser-Membranen. Die Edelstahlversion ermöglicht, die Anlage mit Heißwasser zu sanitisieren und dadurch auf chemische Reinigungsmittel zu verzichten.

     


    Hydronomic RO (Reverse Osmosis)

    Entsalzt Wasser mittels Membrantechnologie in einem Umkehrosmose-Verfahren, bei dem das Membranwickelmodul tangential angeströmt wird.

    Ihre Vorteile:

    Wirtschaftlicher Aufbau der einzelnen Bänke

    Bei einer Leitwertveränderung im Permeat werden die Umkehrosmose-Elemente inline getestet und auf Fehler geprüft. Fehlerhafte Elemente lassen sich gezielt und kostensparend austauschen.

    Bedarfsgerechte Spülschritte mit Permeat

    Um Scaling zu verhindern, wird der Anlageninhalt bedarfsweise bei längerem Stillstand mit Permeat ausgespült.

    Modularer, langlebiger Aufbau

    Die gezielt modulare Auslegung des Systems und die hohe Fertigungsqualität sorgen für eine lange Lebensdauer der Anlage. Die Membrane werden dank ihrer großen Gesamtfläche nur gering belastet und erreichen damit hohe Standzeiten.

    Stufenweise CIP-Abläufe

    Bei der CIP-Reinigung kann der entsprechende Behälter mit Permeat gefüllt und so von Chemikalien befreit werden. Die Bänke der Anlage werden nacheinander bzw. einzeln gereinigt.

    Sparsam im Energieeinsatz

    Je nach Vordruck und Temperatur des Rohwassers wird die Permatleistung reguliert. Dies sorgt für einen geringen Energieverbrauch.

    Langjährige Gewährleistung

    Die Investition in eine Edelstahlversion, die sich mit Heißwasser sanitisieren lässt, zahlt sich aus: Durch den Verzicht auf chemische Reinigungsmittel erhöht sich auch die Lebensdauer der Membranen. Optional verlängert sich die Gewährleistung um bis zu fünf Jahre.


    Wie können wir Ihnen helfen?

    Weitere Informationen
    Download
    Sie haben Fragen?
    Kontakt
    Krones in Ihrer Nähe
    Vertriebsnetz
    Besuchen Sie uns
    Veranstaltungen

    Ausgewählte Referenzen
    0
    10
    1