schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Krones Ergomodul
    Zurück
    Krones Ergomodul

      Zu allem bereit: die ergonomische Etikettiermaschine mit wechselbaren Aggregaten

      Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

      Die EM-Baureihe der Krones Etikettiertechnik hält für jeden Anwendungsfall die passende Maschine bereit. Denn sie umfasst drei Grundmaschinen, sechs Tischdurchmesser, sieben Aggregattypen –und bietet unzählige Möglichkeiten, die einzelnen Elemente untereinander zu kombinieren. Ihre technologische Speerspitze bildet die Ergomodul: eine schlanke, höchsteffiziente Maschinen mit ultraflexiblen Einsatzbereichen.

      Auf einen Blick

      • Hightech-Modell der Krones EM-Baureihe
      • Säulenlose Maschine mit wechselbaren Aggregaten
      • Etikettierverfahren und Leistung:
      • Blattetiketten mit Kaltleim bis 72.000 Behälter pro Stunde
      • Blattetiketten mit Heißleimbis 72.000 Behälter pro Stunde
      • Rollenetiketten mit Heißleimbis 81.000 Behälter pro Stunde
      • selbstklebende Rollenetiketten bis 60.000 Behälter pro Stunde

      EM = Ergonomic Model

      Download
      Download Broschüre Krones Ergomodul
      1,90 MB, .pdf

      enviro klassifiziert

      enviro Nachhaltigkeitsprogramm

      Das Krones Nachhaltigkeitsprogramm enviro: Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion.

      Die EM-Baureihe: alle Modelle auf einen Blick

       
       

      Blattetikettierung mit Kaltleim

      Rollenetikettierung mit Heißleim

      Blattetikettierung mit Heißleim

      Rollenetikettierung selbstklebend

      Tischplattenmaschine Ergomatic Contiroll Canmatic Autocol

      Säulenlose Maschine mit fest angebauten Aggregaten

      Ergomatic Pro

      -*


       

      Canmatic Pro

      Autocol Pro

      Säulenlose Maschine mit wechselbaren Aggregaten

      Ergomodul

      * Die Funktion einer Contiroll Pro wird in der EM-Baureihe durch eine Ergomodul mit Contiroll Aggregat abgedeckt.

      Ihre Vorteile

      Passgenaue Technik

      Die Ergomodul lässt sich mit unterschiedlichen Etikettierverfahren, Aggregattypen und Optionspaketen ausstatten. Suchen Sie sich einfach die passenden Elemente heraus –und kreieren Sie daraus Ihre individuelle Maschine.

      Technik aus einem Guss

      Hier passt alles zusammen: Die gesamte EM-Baureihe wurde von Anfang an als einheitliche Produktserie konzipiert. Wie Sie Ihre Maschine auch konfigurieren –die einzelnen Bestandteile fügen sich nahtlos ineinander und treiben sich gegenseitig zu Höchstleistungen an.

      Effizienz als roter Faden

      Wie lässt sich mit kleinem Einsatz Großes leisten? Die neuen Krones Etikettiermaschinen machen es vor. Ob Ersatzteil-Management, Aufstellfläche, Bedienaufwand oder Energieverbrauch: Die komplette Serie wurde bis ins kleinste Detail auf maximale Effizienz getrimmt.

      Investition in die Zukunft

      In der EM-Baureihe steckt das geballte Know-how aus über 70 Jahren Krones Entwicklung. Das Ergebnis? Eine hochentwickelte Maschinenserie, die Ihnen vor allem eines schenkt: die Gewissheit, für alle Herausforderungen der Zukunft gerüstet zu sein.


      Wie können wir Ihnen helfen?

      Weitere Informationen
      Download
      Sie haben Fragen?
      Kontakt
      Krones in Ihrer Nähe
      Vertriebsnetz
      Besuchen Sie uns!
      Veranstaltungen

      Ausgewählte Referenzen
      krones
      krones
      0
      10
      1