schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Zurück zu Presseinformationen |
    Erweiterung des Kosme Streckblasmaschinen-Portfolios
      13. November 2018

      Erweiterung des Kosme Streckblasmaschinen-Portfolios

      00 - Article 16022
      Mit der neuen KSB 3R können Getränkehersteller bis zu 35% Luft und 5% Energie einsparen und erzielt als Rundläufer mit drei Kavitäten die gleiche Leistung wie ein Linearläufer mit vier Kavitäten

      Bisher bestanden die Kosme Streckblasmaschinen aus vier, sechs, sieben und acht Kavitäten. Jetzt erweitert Kosme sein Portfolio um zwei neue Anlagen für den kleinen Leistungsbereich: die Rundläufermaschinen KSB 3R Compact und 4R Compact. Letztere ersetzt mittelfristig die KSB 4R aus der Standardreihe.

      Die beiden neuen Streckblasmaschinen der Compact-Klasse produzieren verschiedene Behältergrößen zwischen 0,15 und 3,0 Litern bei einem Mündungsdurchmesser von bis zu 38 Millimetern.

      Hier zeigt sich ein Vorteil, der sich in messbaren Zahlen niederschlägt: Produziert ein Getränkehersteller 1,0-Liter-Behälter, dann verarbeitet die KSB 3R Compact davon beispielsweise 6.600 pro Stunde, also 2.200 pro Station. Zum Vergleich: Beim Einsatz einer entsprechenden Linearläufer-Variante müsste man auf eine Anlage mit vier Kavitäten zurückgreifen, um die gleiche Leistung zu erzielen. Diese Einsparung einer kompletten Blasstation führt natürlich zu einem reduzierten Energie- und Luftverbrauch. Insgesamt verbrauchen alle Kosme Rundläufermaschinen der neuesten Generation relativ wenig Druckluft, da sie das Druckluft-Rückgewinnungssystem Air Wizard Plus enthalten. Pluspunkte in Sachen Energieeffizienz sammelt auch der Infrarot-Linearofen, der durch eine flexible Heizzoneneinstellung und einen kleinen Heizraum mit individuellen Einstellmöglichkeiten überzeugt. So lassen sich bei der neuen Generation der Rundläufermaschinen rund 35 Prozent Luft und 5 Prozent Energie einsparen.

      Gemäß dem Motto „weniger ist mehr“ beweist Kosme mit dieser Serie eindrucksvoll, wie Material-, Platz- und Medieneinsparung mit einer gesteigerten Leistung Hand in Hand gehen.

      Pressekontakt
      Danuta Kessler-Zieroth
      Pressesprecherin
      Böhmerwaldstraße 5
      93073 Neutraubling
      Deutschland
      T: +49 9401 70-2222
      F: +49 9401 70-3496

      Weitere Presse
      krones
      krones
      0
      10
      1