close
Krones Varioline
Zurück zu Verpackungsmaschinen |
Verpackungsstraße Varioline

    Verpackungsstraße für maximale Flexibilität

    Maximale Flexibilität bei Sekundär- und Tertiärverpackungen

    Sie ist die Kombinationskünstlerin unter den Verpackungsstraßen: die Krones Varioline. Denn das flexible System verarbeitet mehr als 20 Verpackungskombinationen auf einer Maschine – und erfüllt so die Ansprüche der Getränke- und Lebensmittelproduzenten an eine vielfältige und individuelle Produktion. Seit 2012 sind mittlerweile über 40 Varioline Maschinen auf der ganzen Welt erfolgreich im Einsatz.

    Auf einen Blick:

    • An erster Stelle: Definition der Verpackungsanforderungen
    • Modulare Maschinenkonfiguration basierend auf den gewünschten Verpackungsformaten
    • Modulares Konzept mit drei Varianten:
      - Modul zur Verarbeitung von Multipacks
      - Modul zur Verarbeitung von Kartonhülsen und Trays
      - Universell einsetzbares Modul für verschiedene Funktionen
    • Kombinierte Verarbeitung von Einweg- und Mehrweggebinden
    • Leistung bis zu 52.000 Behälter/Stunde
    Verpackungsstraße Varioline
    Download Broschüre Krones Varioline
    1,96 MB, .pdf
    Image
    Mit der Krones Varioline lassen sich Primär-, Sekundär- und Tertiärverpackungen beliebig miteinander kombinieren.

    Ihre Vorteile

    Kombination von Sekundär- und Tertiärverpackungen

    Die Varioline vereint bis zu sechs Maschinen und kombiniert dabei verschiedenste Einweg- und Mehrweg-Verpackungsvarianten.

    Modularer Aufbau

    Bereits vorab definieren wir gemeinsam mit Ihnen mögliche Verpackungskombinationen. Aus unserem Varioline Baukasten erhalten Sie so genau die Maschine, die exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

    Kontinuierlicher Behälterzulauf 

    Durch die synchrone Bewegung von Greifersystem und Behälterstrom wird die Belastung auf das Produkt signifikant reduziert. Durch die kontinuierliche Bewegung ermöglicht das Zulaufsystem, weiche Behälter sowie Glasflaschen druck- und lückenlos zu verarbeiten.

    Alles aus einer Hand

    Krones entwickelte und fertigt alle Komponenten, die in der Verpackungsstraße integriert sind. So arbeiten alle Module und Komponenten ohne Schnittstellen. Außerdem ist die Maschine ideal auf den Einsatz im Trockenteil abgestimmt.

    Mehr als 40 Referenzen

    Seit 2012 ist die Varioline am Markt erhältlich – und das mit vollem Erfolg: Bereits über 40* Kunden weltweit setzen die Varioline zum Verpacken ein. 

    *Stand: 2/2017


    Wie können wir Ihnen helfen?

    Weitere Informationen
    Download
    Sie haben Fragen?
    Kontakt
    Krones in Ihrer Nähe
    Vertriebsnetz
    Besuchen Sie uns
    Veranstaltungen

    Ausgewählte Referenzen
    0
    10
    1