schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Geschäftsbericht Konzern 2018
    Highlights 2018

    • Umsatz von Krones steigt um 4,4 % auf 3,85 Mrd. €. Der Auftragseingang legt um 4,5 % auf 3,96 Mrd. € zu.
    • Krones verbessert den Free Cashflow kräftig auf 120,7 Mio. €.
    • Wegen steigender Material- und Personalkosten sowie Aufwendungen für Reorganisationen und Akquisitionen von 42 Mio. € beträgt 2018 die EBT-Marge 5,3 %.
    • Krones will eine im Vergleich zum Vorjahr stabile Dividende von 1,70 € je Aktie ausschütten.
       
        2018 2017 Veränderung
    Umsatz Mio. € 3.854,0 3.691,4 + 4,4 %
    Auftragseingang Mio. € 3.957,3 3.786,8 + 4,5 %
    Auftragsbestand zum 31.12. Mio. € 1.261,1 1.240,1 + 1,7 %
             
    EBITDA Mio. € 305,9 340,2 – 10,1 %
    EBITDA-Marge % 7,9 9,2 – 1,3 PP*
    EBIT Mio. € 203,2 245,5 – 17,2 %
    EBT Mio. € 204,3 258,8 – 21,1 %
    EBT-Marge % 5,3 7,0 – 1,7 PP*
    Konzernergebnis Mio. € 150,6 187,1 – 19,5 %
    Ergebnis je Aktie 4,78 5,97 – 20,0 %
    Dividende je Aktie 1,70** 1,70 ± 0 %
             
    Investitionen in Sachanlagen und immaterielle Vermögenswerte Mio. € 179,1 133,5 + 45,6 Mio. €
    Free Cashflow Mio. € 120,7 – 150,7 + 271,4 Mio. €
    Nettoliquidität zum 31.12.*** Mio. € 215,1 157,4 + 57,7 Mio. €
    Working Capital/Umsatz**** % 27,3 27,3 ± 0 PP*
    ROCE % 12,8 16,6 – 3,8 PP*
             
    Beschäftigte am 31.12.        
    Weltweit   16.545 15.299 + 1.246
    Inland   10.887 10.366 + 521
    Ausland   5.658 4.933 + 725

    *PP = Prozentpunkte **gemäß Gewinnverwendungsvorschlag
    ***liquide Mittel abzüglich Bankschulden ****Durchschnitt der vergangenen 4 Quartale

    krones
    krones
    0
    10
    1