schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Zurück zu Newsboard |
    Große Feier im Krones Werk Nittenau für 67 Jubilare
      13. Dezember 2018

      Große Feier im Krones Werk Nittenau für 67 Jubilare

      Seit 40, 25 und 10 Jahren treu an der Seite von Krones

      00 - Article 16124
      Krones Vorstandsmitglied Ralf Goldbrunner (r.i.B.), der Nittenauer Betriebsratsvorsitzende Thomas Hiltl (l.i.B.) sowie Werkleiter Markus Riedlbauer (2.v.l.) mit den langjährigsten Mitarbeitern im Krones Werk Nittenau . Sie engagieren sich bereits seit 40 Jahren für Krones: Anton Schneeberger, Walter Glücklich, Dieter Rohm, Hans Fohringer, Michael Hanwalter, Jochen Reichl und Walter Steiner.

      Die Jubilarehrung in der Vorweihnachtszeit hat bei Krones Tradition. In diesem Jahr konnte Krones 67 Jubilare in Nittenau feiern: 63 Jubilare aus seinem Werk Nittenau und vier von der Krones Tochter Evoguard.

      Anton Schneeberger, Walter Glücklich, Dieter Rohm, Hans Fohringer, Michael Hanwalter, Jochen Reichl und Walter Steiner sind bereits seit 40 Jahren bei Krones tätig. Weitere 17 Jubilare konnten 25 Jahre Betriebszugehörigkeit feiern – unter ihnen Martin Zierer, Geschäftsführer von Evoguard – und 43 Mitarbeiter blicken auch schon auf zehn Jahre Krones-Zugehörigkeit zurück.

      Jahrzehntelang bei ein- und demselben Unternehmen zu arbeiten, das hat heute nahezu Seltenheitswert. Wie die empirische Studie eines Forscherteams um die Sheffielder Ökonomieprofessorin Sarah Brown belegt, spielen für eine solch starke Verbundenheit mit dem Unternehmen der Umgang der Führungskräfte mit den Mitarbeitern sowie das gesamte Betriebsklima eine besonders wichtige Rolle. Das scheint bei Krones gut zu funktionieren, wie die zahlreichen Jubilare beweisen. Stellvertretend für den gesamten Krones Vorstand dankte Vortandsmitglied Ralf Goldbrunner den Mitarbeitern für deren langjährige Treue zum Unternehmen: „Wir freuen uns und sind stolz auf Sie! Ihre Loyalität und all Ihre Leistungen über die vielen Jahrzehnte hinweg haben aus  Krones eine Erfolgsstory gemacht. Von 1978 an, als die von Ihnen, ich darf sagen „Dienstältesten“, bei Krones begonnen haben, ist der Umsatz von 59,5 Millionen Euro auf heute von 3,7 Milliarden Euro gestiegen. Doch nicht nur diese Zahl zeigt, wie stark sich das Unternehmen entwickelt hat. Aus den damals 2.274 Mitarbeiter bis zum heutigen Tag ein Konzern mit rund 16.000 entstanden. Eine wirklich unglaubliche Erfolgsstory, zu der Sie alle einen entscheidenden Beitrag geleistet haben.“

      Werkleiter Markus Riedlbauer und der Nittenauer Betriebsratsvorsitzende Thomas Hiltl schlossen sich dem Dank der Unternehmensleitung für die jahrelange Treue der Jubilare zum Unternehmen an.

      Pressekontakt
      Danuta Kessler-Zieroth
      Pressesprecherin
      Böhmerwaldstraße 5
      93073 Neutraubling
      Deutschland
      T: +49 9401 70-2222
      F: +49 9401 70-3496

      Weitere Presse
      krones
      krones
      0
      10
      1