schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Krones VarioFlash J
    Zurück
    Kurzzeiterhitzungsanlage VarioFlash J

      Thermische Produktbehandlung für höchste Saftqualität

      Natürlich, geschmackvoll, haltbar

      Verfahren zum Haltbarmachen und sichere hygienische Abläufe sind wesentliche Faktoren bei der Produktherstellung – das gilt natürlich auch für Saft. Die Krones Kurzzeiterhitzungsanlage VarioFlash J gewährleistet, dass Saft mikrobiell sicher abgefüllt werden kann. Und weil jedes Produkt seine eigenen Anforderungen stellt, passt Krones die Maschine individuell auf ihren Einsatzbereich an.

      Auf einen Blick:

      • Leistungsspektrum von 7.500 bis 60.000 Liter pro Stunde
      • Einsatzbereiche: Saft und CSD
      • Bei Stillstand der Anlage: Standby-Modus „Eco-hygienic Sleep Mode“ für minimalen Energie- und Wasserverbrauch 
      • Höchste mikrobiologische Sicherheit dank Liniensterilisation und gleitende PE-Regelung
      Download
      Broschüre Krones VarioFlash J
      1.57 MB, .pdf
      Die Hauptkomponenten
      Medienanbindung
      Medienanbindung

      Anbindung direkt bzw. über Paneel oder Ventilknoten

      • Qualitätskontrolle bei Produktwechsel möglich

      Anbindung direkt bzw. über Paneel oder Ventilknoten

      • Qualitätskontrolle bei Produktwechsel möglich
      Wärmetauscher und Heißhaltestrecke
      Wärmetauscher und Heißhaltestrecke

      Hygienischer Plattenwärmetauscher, gebaut nach Krones Vorgaben

      • Für eine schonende und sichere Produkterhitzung
      • Heißhalten mit redundanter Temperaturüberwachung
         

      Hygienischer Plattenwärmetauscher, gebaut nach Krones Vorgaben

      • Für eine schonende und sichere Produkterhitzung
      • Heißhalten mit redundanter Temperaturüberwachung
         
      Integrierter Puffertank
      Integrierter Puffertank
      • Entkoppelt den Erhitzungsprozess vom Füller
      • Gleicht Produktionsschwankungen aus
      • Sorgt für eine gleichbleibende, konstante Versorgung des Füllers mit Produkt
         
      • Entkoppelt den Erhitzungsprozess vom Füller
      • Gleicht Produktionsschwankungen aus
      • Sorgt für eine gleichbleibende, konstante Versorgung des Füllers mit Produkt
         

      Design-Features

      Integration nach Ihren Bedürfnissen

      • Anbindung direkt bzw. über Paneel oder Ventilknoten
      00 - Article Item 30903
      00 - Article Item 30907

      Hohe Produktqualität auch unter schwierigen Umständen

      • Partikelfilter in der Medienversorgung
      • Dampfreduktion kompensiert Druckschwankungen
         
      00 - Article Item 30905

      Intelligente Auslegung für einfache Wartung

      • Z. B. schnelles Wechseln der Gleitringdichtungen durch herausziehbare Pumpen schlitten
      00 - Article Item 30909

      Stabile Pasteurisationsbedingungen

      • Integration einer Entlüftungslaterne zum Abführen von entbundenem CO2 möglich
      00 - Article Item 30911

      Der effiziente Produktentgaser VarioSpin

      Sie haben viel investiert, um ein Fruchtsaftgetränk von höchster Qualität zu entwickeln? Und Sie möchten sicher sein, dass diese Qualität im Herstellungs- und Füllprozess auch erhalten bleibt? Dann integrieren Sie den Krones Produktentgaser VarioSpin in Ihren Herstellungsprozess. Mit VarioSpin nutzen Sie ein kompaktes Vakuumentgasungssystem, das höchst effektive Abfüllprozesse ohne Schaumbildung am Füllventil erlaubt.

      Mehr erfahren

      00 - Article Item 30912

      Optionales Zusatzmodul: Integrierte Karbonisierung

      Als einziger Hersteller am Markt ist Krones in der Lage, ein Modul zur Karbonisierung direkt in die Erhitzungsanlage zu integrieren.

      Ihre Vorteile

      • Deutlich geringerer Footprint (als bei Einzelaufstellung): kein zusätzlicher Entkopplungstank nötig, da der bereits vorhandene Produkttank als Puffer fungiert
      • Alles in einem System: Sterilisation direkt über den Heißwasser-Kreislauf in der VarioFlash möglich
      • Optimale mikrobiologische Bedingungen: Verzicht auf unnötige Komponenten nach der Produkterhitzung
      • Höchste CO2-Dosagegenauigkeit: ≦ 0,08 g/l (temperaturabhängig, bei konstanten Produktionsbedingungen, beschrieben als Sigma 1)
      • Flexiblere Anlagenkonzepte möglich: z. B. Einsatz eines kostengünstigeren Freistrom-Plattenwärmetauschers (im Vergleich zum Röhrenwärmetauscher)
      • Langjährige Erfahrung: mehr als 1.500* ausgelieferte Contiflow Systeme, wodurch die Herausforderungen bei der Karbonisierung genau bekannt sind

      * Stand: Juni 2022

      00 - Article Item 30791

      Anwendungsbereiche:

      • Sorghum-Bier 
      • High-gravity brewing
      • Etc.

      Ihre Vorteile

      Hohe Genauigkeit und Produktsicherheit

      Die hochgenaue PE-Regelung sorgt für die garantierte mikrobiologische Qualität, indem die Pufferkapazität maximal ausgenutzt wird. Das exakte Einhalten der gewählten Erhitzungstemperatur wird redundant überwacht.

      Wirtschaftlichkeit und beste Produktqualität

      Unser System zur Energierückgewinnung und der patentierte Standby-Modus reduzieren den Energiebedarf. Außerdem sorgen innovative Verfahren wie die Express-Pasteurisation für eine verbesserte Saftqualität.

      Flexibilität im Produktionsablauf

      Kurze Produktwechselzeiten (zwischen der letzten und der erste Flasche) lassen sich innerhalb von 30 Minuten mit Wasserzwischenspülung und entsprechender Hard- und Software verwirklichen.

      Hygienic Design

      Die kompakte und zugleich hygienische Ausführung sorgt für eine hohe Prozesssicherheit, erleichtert die Instandhaltung und reduziert Produktverluste durch geringere Mischphasen beim An- und Abfahren.

      Präzises Nachvollziehen aller Abläufe

      Alle prozessrelevanten Parameter werden durch einen elektronischen Datenschreiber gesichert und archiviert.

      Hunderte zufriedene Kunden

      Die VarioFlash ist ein Erfolgsmodell: Mit über 250* Referenzen gehört diese Anlage zu unseren meistgebauten Units und garantiert Kunden auf der ganzen Welt beste Produktqualität.

      * Stand: Juni 2022

      Das macht die VarioFlash J enviro

      Energieeffizienz

      • Patentierter Standby-Modus „Eco-hygienic Sleep Mode“ für minimalen Energie- und Wasserverbrauch
      • Auslegung der Wärmetauscher auf das jeweilige Kundenprodukt abgestimmt
      • Interne Wärmerückgewinnung von bis zu 95 Prozent 

      Medieneffizienz

      • Intelligente Puffertanksteuerung reduziert den Verbrauch von CO2

      enviro klassifiziert

      Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion

      Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion

      Das Krones Nachhaltigkeitsprogramm enviro: Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion.


      Wie können wir Ihnen helfen?

      Weitere Informationen
      Download
      Sie haben Fragen?
      Kontakt
      Krones in Ihrer Nähe
      Vertriebsnetz
      Besuchen Sie uns!
      Veranstaltungen
      krones
      krones
      0
      10
      1