schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Krones Contiroll
    Zurück zu Etikettiermaschinen |
    Rundum-Etikettierung Contiroll

      Rundum-Etikettierung von der Rolle

      Hohe Flexibilität bei der Rundum-Etikettierung

      Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

      Für die Behälterausstattung mit Rundumetiketten von der Rolle setzt die Contiroll seit vielen Jahren Maßstäbe. Die Maschine ist als Rundläufer konzipiert und verfügt über ein präzise arbeitendes Etikettieraggregat. In puncto Effizienz, Genauigkeit und Tempo belegt die Contiroll einen absoluten Spitzenplatz.

      Auf einen Blick

      • Rundum-Etikettierung für runde Behälter oder Formbehälter
      • Exakte Fixierung der Behälter durch Zentrierglocken und Zentrierteller
      • Bedienung über individuelle Transponder für einen schnellen Zugriff auf die Benutzeroberfläche
      • Einsatz von Fernwartung optional möglich

       

      Zwei Varianten für die Rundum-Etikettierung

      Contiroll ED

      • Verarbeitet 3.000 bis 60.000 Behälter pro Stunde je nach Etikettenlänge mit nur einem Aggregat
      • Variabler Aggregateinsatz auch für erweiterte Etikettenlängen
      • Integrierte Servoantriebstechnik bei Rollenteller, Förderwalze, Schneidwerk, Vakuumzylinder und Heißleimwerk

      Contiroll Standardausführung

      • Verarbeitet 3.000 bis 36.000 Behälter pro Stunde je nach Etikettenlänge mit einem Aggregat
      • Servoantrieb in der Etikettenförderung
      Download
      Download Broschüre Krones Contiroll
      1,50 MB, .pdf

      Konstruktionsmerkmale – Contiroll ED

      Konstruktionsmerkmale – Contiroll ED

      Ihre Vorteile

      Hohe Etikettierpräzision

      Die Behälter werden zwischen Zentrierglocke und Zentrierteller exakt fixiert.

      Geringer Leimverbrauch

      Für die Etikettierung sind nur zwei schmale Heißleimstreifen am Etikettenanfang und -ende erforderlich.

      Hohe Leistung

      Die unterschiedlichen Ausführungen der Contiroll ermöglichen eine präzise Etikettierung vom niedrigen bis zum höchsten Leistungsbereich.

      Bedienerfreundlichkeit

      Die Contiroll ist leicht zugänglich und komfortabel zu bedienen.

      Zeitersparnis

      Behälter- oder Etikettenwechsel erfordern geringste Umstellzeiten.

      Entlastung des Bedienpersonals

      Mit dem zusätzlich erhältlichen Rollenmagazin Multireel C arbeitet die Contiroll bis zu acht Stunden vollkommen autonom.

      Flexibilität für die Zukunft

      Auch nach Jahren kann die Contiroll noch nach- oder umgerüstet werden.

      enviro klassifiziert

      enviro Nachhaltigkeitsprogramm

      Das Krones Nachhaltigkeitsprogramm enviro: Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion.


      Wie können wir Ihnen helfen?

      Weitere Informationen
      Download
      Sie haben Fragen?
      Kontakt
      Krones in Ihrer Nähe
      Vertriebsnetz
      Besuchen Sie uns
      Veranstaltungen

      Ausgewählte Referenzen
      krones
      krones
      0
      10
      1