schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Krones Robobox
    Zurück
    Vollautomatische Gruppierstation Robobox

      Roboter-Gruppiersystem für optimale Lagenbilder

      Gebinde drehen und positionieren für exakte Palettierung

      Von der Robobox sind bereits weit über 1.000 Exemplare* im Einsatz. Zur großen Freude ihrer Betreiber und Bediener. Denn das Gruppiersystem erledigt ihren Job hochpräzise und zuverlässig. Auf Wunsch unserer Kunden bleiben die Krones Entwickler diesen Tugenden auch bei neuen Maschinengenerationen treu – und legen zusätzlich noch einige Portionen Leistung, Flexibilität und Bedienerfreundlichkeit obendrauf.

      Auf einen Blick:

      • Neue Generation des vollautomatischen Gruppiersystems
      • Formschlüssiges Drehen und Verteilen von Einweg-Gebinden
      • Auch für stille Produkte und Lightweight-Behälter ideal geeignet
      • Leistung bis 500 Lagen pro Stunde
      • Individuelle Anpassung an die Linie durch einfaches Kombinieren von zwei Modulen

      *Stand 1/2022

       

      Download
      Broschüre Krones Robobox
      0.98 MB, .pdf
      • Die Gebinde laufen ein- oder zweibahnig in das Gruppiermodul ein.
      • Der Greiferkopf senkt sich auf die Gebinde ab und nimmt sie einzeln oder zu mehreren auf – je nach definiertem Lagenbild.
      • Die Führungseinheit des Greiferkopfs ermöglicht es, die Gebinde im x- und y-Schema exakt zu positionieren und in der c-Achse durch Drehen dem Lagenbild anzupassen.

      Ihre Vorteile

      Die Robobox …

      • erledigt flexibel die unterschiedlichsten Aufgaben – inklusive komplexer Lagenbilder in hoher Leistung.
      • dreht und verteilt die Gebinde formschlüssig.
      • eignet sich hervorragend für stille Produkte und Lightweight-Behälter.
      • eliminiert Schnittstellenprobleme mit externen Verteilern oder Drehstationen.
      • ist mit ihren Sicherheitstüren und dem offenen Design optimal zugänglich.
      • lässt sich in weniger als 10 Minuten umstellen.
      • unterstützt den Bediener aktiv beim Beheben von Fehlern.
      • nimmt in der Linie nur sehr wenig Platz ein.
      • lässt sich schnell montieren und in Betrieb nehmen.
      • belegt ihren geringen Energieverbrauch mit dem enviro Zertifikat.

      Darum ist die Robobox enviro:

      • Ausschließlicher Einsatz von Servo-Antrieben der Effizienzklasse IE4
      • Energie-Rückspeisung über das modulare Antriebssystem B&R ACOPOSmulti 
      • Energie-Messpaket und Leckage-Detektion
      • Weitgehender Verzicht auf pneumatische Antriebe 
      • Einsatz gekapselter, lebensdauergeschmierter Lager 
      • Einsatz enviro konformer H1-Schmierfette und -öle

      enviro klassifiziert

      Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion

      Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion

      Das Krones Nachhaltigkeitsprogramm enviro: Top-Technologien für eine ökoeffiziente Produktion.


      Wie können wir Ihnen helfen?

      Weitere Informationen
      Download
      Sie haben Fragen?
      Kontakt
      Krones in Ihrer Nähe
      Vertriebsnetz
      Besuchen Sie uns!
      Veranstaltungen
      krones
      krones
      0
      10
      1