schließen
Ausbreitung des Coronavirus
Krones übernimmt Verantwortung für seine Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner. Wir haben zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um das Ausbreiten der Infektion zu verlangsamen und dabei unsere Kunden weiter bestmöglich zu unterstützen. Mehr lesen
schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Zurück
    Nachhaltige Verpackungslösungen von Krones
      04. März 2020

      Nachhaltige Verpackungslösungen von Krones

      00 - Article 19796
      LitePac Top verringert nicht nur den Material- und Energieverbrauch. Die Dosen lassen sich mit der dazugehörigen Maschinentechnik gezielt ausrichten, um beispielsweise das Markenlogo am Point of Sale prominent zu platzieren.

      Wie schafft man es, den vorherrschenden Ressourcenkonsum in einen nachhaltige Kreislaufwirtschaft zu lenken? Und welche Möglichkeiten hat die Industrie, diesen Wandel zu vollziehen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Krones schon seit Längerem. Die Antwort darauf besteht aus zwei Worten: reduzieren und recyceln.

      Die LitePac Top Sekundärverpackungen von Krones, beispielsweise als Kartonclip für Einweg-PET-Gebinde oder Dosen, folgen genau diesem Ansatz. Bei der Herstellung zeichnet sich die LitePac Serie durch niedrigeren Energieverbrauch und weniger Abfall als bei Shrinkpacks aus. Ein besonderes Highlight: Dosen können sogar gezielt ausgerichtet werden, um beispielsweise das Markenlogo prominent zu platzieren oder um ein durchgängiges Motiv aus mehreren Dosen-Designs zu bilden. Die Verpackung bei LitePac Top lässt sich aus recycelten Materialien herstellen und nach dem Verbrauch auch wieder dem Recycling-Kreislauf zuführen.

      Verarbeiten lässt sich LitePac Top mit der Verpackungsmaschine Varioline 2M. Die Varioline Baureihe bietet bei der Kombination von Sekundär- und Tertiärverpackungen höchste Flexibilität. Insgesamt lassen sich mehr als 20 Verpackungskombinationen auf einer Maschine realisieren. Durch den Einsatz gekapselter, lebensdauergeschmierter Lager, elektrischer Vakuumpumpen oder eines Antriebssystems, bei dem die Bremsenergie rekuperiert und zum Beschleunigen wiederverwendet wird, vereint die Varioline zusätzlich Nachhaltigkeit, Effizienz und Wirtschaftlichkeit.

      Flexibilität, Farbbrilianz und Freiheiten bei der optischen und haptischen Gestaltung von Behältern bietet die Direktdruckmaschine DecoType von Dekron. Mit dem Direktdruck können innerhalb kürzester Zeit neue Designs kosteneffizient auf Flaschen aufgebracht werden. Indem man direkt das Motiv auf die Behälterkörper druckt, kann auf Etiketten verzichtet werden. Das Verfahren funktioniert sowohl bei Virgin-PET als auch bei Flaschen aus Rezyklat. Die bedruckten Flaschen lassen sich auch wieder in den Wertstoffkreislauf zurückführen.

      Und auch für das Wiederverwerten von Kunststoffen hat Krones eine Lösung im Portfolio. Denn mit den MetaPure Recyclinganlagen lassen sich nicht nur PET-Flaschen zu Foodgrade-PET recyceln, sondern auch Polyolefine wiederverwerten und sogar upcyceln. 

      Informieren Sie sich über die Verpackungslösungen und den geschlossenen Wertstoffkreislauf von Krones und besuchen Sie uns auf der interpack, Stand A73 in Halle 13 oder unter https://www.krones.com/de/interpack-2020.php

      Pressekontakt
      Böhmerwaldstraße 5
      93073 Neutraubling
      Deutschland
      T: +49 9401 70-1970

      Weitere Presse
      krones
      krones
      0
      10
      1