schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Referenz
    Eine der größten Wasseraufbereitungsanlagen, die Krones je gebaut hat
    Sie müssen Cookies akzeptieren, um diese Funktionalität nutzen zu können.
    10. Dezember 2020
    1:30 Min.
    Makkah Water modernisiert sein Stammwerk und orderte einen ErgoBloc L, zwei Highspeed-Komplettlinien und eine Wasseraufbereitungsanlage Hydronomic
    • Die Hydronomic bei Makkah Water gehört zu den größten Wasseraufbereitungsanlagen für stilles Tafelwasser, die Krones jemals gebaut hat.

    Schon seit mehr als 45 Jahren ist der Wasserabfüller Makkah Water als Teil der saudi-arabischen Bin Zomah Group am Wassermarkt aktiv. Dabei setzt das Unternehmen sowohl in seinem Werk Al Janoub als auch am Stammsitz in Jeddah mehrere Komplettlinien sowie verschiedene Blockanlagen, Blas- und Etikettiermaschinen von Krones ein.

    Jetzt entschied sich Makkah Water dazu, sein Stammwerk zu erneuern: Gemeinsam mit den Experten der Krones Fabrikplanung entwickelte der Abfüller ein Konzept für eine rundum modernisierte Wasserfabrik. Krones erhielt den Auftrag für einen ErgoBloc L sowie zwei komplette Highspeed-Linien, jeweils Ersatzinvestitionen für Bestandsanlagen. Der ErgoBloc sowie die beiden Linien verarbeiten jeweils 81.000 Behälter pro Stunde und sorgen dafür, dass Makkah Water seine Produktionskapazitäten so vergrößern kann.

    Bitte aktivieren Sie JavaScript, um dieses Video abspielen zu können.

    Wasseraufbereitungsanlage der Superlative

    In der Wasseraufbereitungsanlage Hydronomic wird das Wasser dann zunächst ultrafiltriert, dann mittels Umkehrosmose vorentsalzt und anschließend über ein Modul zur Elektrodeionisation komplett entsalzt. Der TDS-Wert beträgt am Ende weniger als 0,5 Milligramm pro Liter. Anschließend wird das Wasser nach Kundenrezept remineralisiert. Die Hydronomic bei Makkah Water gehört zu den größten Wasseraufbereitungsanlagen für stilles Tafelwasser, die Krones jemals gebaut hat: Sie arbeitet mit einer Leistung von bis zu 3 x 110 Kubikmeter Wasser pro Stunde und ist damit rund dreimal größer als konventionelle Anlagen. Die Hydronomic wird im März 2021 ihren Betrieb aufnehmen, die Inbetriebnahme der übrigen Maschinen und Linien soll bis Mai 2021 erfolgen.

    10. Dezember 2020
    1:30 Min.

    Konfigurieren Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot in unserem Krones.shop.

    Angebot konfigurieren
    krones
    krones
    0
    10
    1