schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Bildnachweis:

    Azbah Water

    Referenz

    Hochleistungs-PET-Anlage für Portionsflaschen in Saudi-Arabien

    Sie müssen Cookies akzeptieren, um diese Funktionalität nutzen zu können.

    Der saudi-arabische Markt für abgefülltes Wasser verzeichnet ein erhebliches Wachstum, welches auf die wachsende Tourismusindustrie zurückzuführen ist. Davon profitiert Azbah Water, einer der größten Wasserhersteller in Medina, der jetzt auf eine neue Hochleistungs-PET-Anlage von Krones setzt.

    Azbah Water wurde 1999 gegründet und startete zunächst mit Vier- und Fünf-Gallonen-Wasserbehältern. Da die Zahl der Gastronomiebetriebe, Hotels und Restaurants im Land deutlich zunahm, begann Azbah frühzeitig, sein Wasser auch in kleine Flaschen mit 200, 330 und 600 Milliliter Inhalt abzufüllen und bedient sich dabei der eigenen Vertriebsflotte in Medina, im Westen der saudi-arabischen Halbinsel. Die Portionsflaschen tragen mittlerweile wesentlich zum hohen Umsatzanteil des Marktes für abgefülltes Wasser bei.

    Im Jahr 2012 nahm Azbah Water erstmals eine Abfüllanlage für die Produktion von PET-Flaschen mit 330 und 600 Milliliter Inhalt und einer Leistung von 18.000 Flaschen pro Stunde in Betrieb. 2015 folgte eine weitere PET-Abfüllanlage mit einer Leistung von 29.600 Flaschen pro Stunde, die zusätzlich auch 200-Milliliter-Behälter abfüllen konnte. Im gleichen Jahr installierte Azbah auch eine neue Produktionslinie für Fünf-Gallonen-PET-Flaschen.

    Da der Absatz des Wassers in den kleinformatigen PET-Behältern weiter rapide wuchs, beschloss der Mineralwasserabfüller Ende 2019, eine zusätzliche, dritte PET-Linie zu installieren. Diesmal sollte es eine Highspeed-Anlage sein und Azbah Water entschied sich erstmals für Krones. So konnte die neue Linie mit einer Leistung von diesmal 81.000 Flaschen pro Stunde Anfang 2021 erfolgreich in Betrieb gehen. Das Unternehmen verfügt inzwischen über zwei Abfüllfabriken mit etwa 215 Beschäftigten, die Produktion liegt bei rund 50.000 Kartons pro Tag.

    Image 33910
    Die 330-Milliliter-Flasche verpackt in einen 8x5-Wrap-around-Karton vor dem Krones ErgoBloc L. Bildnachweis:

    Azbah Water

    Projekt: Hochleistungs-PET-Linie für stilles Wasser
    Kunde: Azbah Water
    Standort: Medina, Saudi-Arabien
    Inbetriebnahme: Januar 2021
    Umfang: Die Anlage füllt stilles Wasser mit einer Leistung von 81.000 Behältern pro Stunde in 330- und 200-Millilter-Behälter, stattet sie mit Rundumetiketten aus und verpackt sie in 8x5- und 8x6-Wrap-around-Kartons oder in 5x4- und 6x4-Shrinkpacks. Sie setzt sich zusammen aus:

    Besonderheiten:

    Aufgrund von Reisebeschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie überwachte das lokale saudische Serviceteam von Krones die komplette Installation und Inbetriebnahme. Während der Abnahme erreichte die Linie eine Effizienz von 97,95 Prozent.

    „Bei der Entscheidung für die neue Linie haben wir uns vom niedrigen Energieverbrauch und dem geringen Personaleinsatz überzeugen lassen, was unserer Meinung nach die Vorteile der ErgoBloc L Technologie sind“, erklärt Majed Bakheet Al Nazzawi, der alleinige Eigentümer von Azbah Water. „Sobald es die Nachfrage auf dem Markt erlaubt, werden wir weitere PET-Abfüllanlagen einbauen“, betont er.

    Image 33650
    Majed Al Nazzawi und stellvertretender Geschäftsführer Mohammed Al Nazzawi (von links) Bildnachweis:

    Azbah Water

    In unserem Krones.shop können Sie ganz einfach ein unverbindliches Angebot anfragen.

    Neumaschine anfragen
    krones
    krones
    0
    10
    1