schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Bildnachweis:

    RhönSprudel

    Referenz

    Mineralbrunnen RhönSprudel nimmt komplette Mehrwegglas-Anlage in Betrieb

    Sie müssen Cookies akzeptieren, um diese Funktionalität nutzen zu können.
    Nach einer Palettieranlage installiert der Mineralbrunnen RhönSprudel jetzt auch den kompletten Nassteil einer Mehrwegglas-Anlage von Krones.
    • Christian Schindel, Geschäftsführer von RhönSprudel Bildnachweis:

      RhönSprudel

    Nachdem der Mineralbrunnen RhönSprudel im Herbst 2020 zunächst eine Palettieranlage installiert hatte, gab das Familienunternehmen jetzt auch den kompletten Nassteil dazu bei Krones in Auftrag. Die Mehrwegglas-Anlage ist die erste Gesamtlinie von Krones, die beim Mineralbrunnen RhönSprudel in Betrieb genommen wird. 

    Article 25285
    Die neue Investition ersetzt eine vorhandene Mehrweg-PET-Linie. Bildnachweis: RhönSprudel
    Projekt: Mehrwegglas-Abfüllanlage für Wasser
    Kunde: Mineralbrunnen Egon Schindel RhönSprudel GmbH
    Standort: Ebersburg-Weyhers, Deutschland
    Inbetriebnahme: Herbst 2021
    Umfang: Die Mehrweg-Glaslinie mit einer Leistung von 36.000 Flaschen pro Stunde umfasst unter anderem:

     

    • Neuglas-Abschieber Pressant Universal 1A mit Stockwerks-Aufgabe: fährt die Vollgut-Palette mit Neuglas aus dem Keller ins sieben Meter höher gelegene Erdgeschoss, wo die Paletten einzeln abgeschoben werden
    • Aus- und Einpacker Linapac II
    • Kastenwascher Linajet Plus
    • Leerkastenspeicher 
    • Einend-Reinigungsmaschine Lavatec E4
    • Sondenfüller Modulfill HES
    • Etikettiermaschine Ergomatic mit System zur Flaschenausrichtung

    Für den Prozessteil liefert Krones einen Mixer Contiflow sowie UniPure, eine Anlage zur Filtration von Produkt- und Prozesswasser.

    Besonderheiten

    Die Neuentwicklung des Kastenwaschers Linajet Plus stellt mit Tauchbecken und Abspritzungseinrichtung eine hochwertige Reinigung der Mehrwegkästen sicher. Neu ist auch ein eigenes Krones Verteilsystem als Komponente des Gebindetransporteurs MultiCo nach der Leergut-Kontrolle. 

    Alle Maschinen mussten durch drei Öffnungen im Dach mit einem 500-Tonnen-Spezialkran in die Halle eingebracht werden. 

    Die bereits im Herbst 2020 in Betrieb genommene Palettieranlage setzt sich zusammen aus einem Entlader Pressant Duplex 2NT mit zwei Entladeplätzen, einem Belader Modulpal 3A für volle Kästen sowie einem Belader Modulpal 3A für Leergut-Kästen, die in der laufenden Produktion nicht benötigt werden. 

    Image 25288
    Die Mehrwegglas-Anlage ist die erste Gesamtlinie von Krones, die beim Mineralbrunnen RhönSprudel in Betrieb genommen wird. Bildnachweis:

    RhönSprudel

    Der Genuss reiner Natur

    Der Mineralbrunnen RhönSprudel liegt mitten im Biosphärenreservat Rhön. Schon deshalb ist der nachhaltige Umgang mit wertvollen Ressourcen Programm im Hause der Eigentümerfamilie Schindel. Die neue Investition ersetzt eine vorhandene Mehrweg-PET-Linie. 

    Abgefüllt werden auf der Linie stilles und kohlensäurehaltiges Mineralwasser, karbonisierte Softdrinks sowie Schorlen. Das Behälter-Portfolio umfasst neben der 1,0-Liter-Individualflasche auch eine 0,7-Liter-GdB-Zwiebelhalsflasche sowie die grüne 0,75-Liter-GdB-Heilwasserflasche.

    In unserem Krones.shop können Sie ganz einfach ein unverbindliches Angebot anfragen.

    Neumaschine anfragen
    krones
    krones
    0
    10
    1