schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Bildnachweis:

    Mineralquellen Adelboden AG

    Referenz

    Neue Kombilinie für Einweg- und Zweiweg-PET bei Adelbodner

    Sie müssen Cookies akzeptieren, um diese Funktionalität nutzen zu können.
    06. Oktober 2022
    2:05 Min.
    Die Mineralquellen Adelboden AG nimmt als Ersatzinvestition eine komplette PET-Linie von Krones in Betrieb.
    • Der Mineralbrunnen im Berner Oberland ist einer der höchsten Abfüllstandorte in Europa. Bildnachweis:

      Mineralquellen Adelboden AG

    Die 1948 gegründete Mineralquellen Adelboden AG nimmt den nächsten Modernisierungsschritt an ihrem Standort im Berner Oberland vor. Nachdem sie zunächst eine neue Halle für ein Flaschenlager errichtet hatte, ersetzt sie jetzt eine bestehende PET-Linie durch eine neue Kombilinie für Einweg- und Zweiweg-PET von Krones mit einer Leistung von 26.000 0,5-Liter-PET-Behältern pro Stunde.

    Adelbodner gehört seit 2021 zum ortsansässigen Licht- und Wasserwerk Adelboden (LWA) und betreibt neben der neuen PET-Anlage von Krones auch eine Abfüllanlage für Glasflaschen.

    Neben der Premium-Marke Adelbodner produziert der Mineralbrunnen die preiswerte Alternative Adello. Die Marke Adelbodner wird sowohl in Mehrweg-Glasflaschen als auch in PET-Behälter verschiedener Größen abgefüllt und umfasst unterschiedliche Getränkesorten – vom stillen Wasser über Schorlen und Limonaden bis hin zum Saft. Die Marke Adello wird als stilles und kohlensäurehaltiges Wasser sowie als Eistee in PET-Behältern angeboten. Außerdem füllt der Mineralbrunnen verschiedene Eigenmarken für Schweizer Handelsunternehmen und bietet Lohnabfüllungen an.

    Daneben hat Adelbodner – eher ungewöhnlich für einen Mineralbrunnen – auch vier verschiedene Shots im Sortiment. Diese gibt es in zwei verschiedenen Geschmacksrichtungen und einmal mit sowie einmal ohne Alkohol.

    Projekt: Komplette Linie für Einweg- und Zweiweg-PET
    Kunde: Mineralquellen Adelboden AG
    Standort: Adelboden, Schweiz
    Inbetriebnahme: Anfang 2024
    Umfang: Die Komplettlinie besteht aus:

    Auch die Prozesstechnik ist komplett aus Krones Hand und umfasst:

    Die neue Anlage im Detail:

    Die Linie ist für PET-Einweg und PET-Zweiweg eingerichtet. Dazu ist der Palettierer als Kombibelader mit zwei Zulauftischen ausgestattet: Bei Einweg-Shrinkverpackungen schiebt ein Jalousiekopf die Lagen auf die Palette, für Zweiweg-Behälter in Kästen nutzt der Modulpal Pro 2A einen Hakengreiferkopf. Die Einwegverpackungen stellt der Variopac Pro FS mit integriertem Henkel-Applikator her. Wahlweise können zuvor beispielsweise Viererpacks vom Variopac Pro T auf Trays gesetzt werden.

    Auf der Linie werden zehn verschiedene Behälterarten von 0,5 bis 1,5 Liter abgefüllt – und zwar sowohl CO2-haltige Getränke in Flaschen mit 28er-Mündungen als auch stille Getränke in Flaschen mit 38er-Weithalsmündungen. Für die Umstellung sind Schnellwechseleinrichtungen für beispielsweise Neckhandling-Klammern und Heizdorne vorgesehen. Der Füller Modulfill VFS ist mit Produktzuführung von oben ohne Hubzylinder ausgelegt.

    Der Betrieb in Adelboden liegt in einer Höhe von 1.350 Metern und ist damit einer der höchsten Abfüllstandorte in Europa. So musste die Höhe über dem Meeresspiegel beispielsweise bei der Auslegung der Druckverhältnisse in der Blasmaschine Contiform 3 Speed berücksichtigt werden. Überzeugt hat den Kunden vor allem auch die optimale Aufstellung auf dem beengten Platz. Dies ließ sich speziell dank des geringen Platzbedarfs des ErgoBloc L realisieren, der zudem weniger Bedienpersonal benötigt.

    06. Oktober 2022
    2:05 Min.

    In unserem Krones.shop können Sie ganz einfach ein unverbindliches Angebot anfragen.

    Neumaschine anfragen
    krones
    krones
    0
    10
    1