schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Referenz

    PepsiCo-Bottler Varun setzt auf Blocktechnologie – gleich fünfmal

    Sie müssen Cookies akzeptieren, um diese Funktionalität nutzen zu können.

    Man kann es getrost als eine Investition aus Vertrauen bezeichnen – genauer gesagt ist es ein Vertrauen hoch 5. Denn die guten Erfahrungen mit der Krones Blocktechnologie waren dafür verantwortlich, dass Varun Beverages Limited nun gleich fünf neue Anlagen orderte.

    In der Vergangenheit hatte Varun Beverages Limited (VBL) bereits zwei Aufträge für zwei Krones Blasmaschinen-Füller-Blocks sowie einen Kosme 3Bloc platziert, 2018 installierte das Unternehmen außerdem erstmals einen ErgoBloc L. Diese Nassteil-Technologie überzeugte, genauso wie die kompakte Bauweise des Blocksystems – und VBL entschied sich nun deshalb, gleich fünf weitere ErgoBloc L bei Krones zu ordern.

    Projekt: Ausbau der Abfüllkapazitäten
    Kunde: Varun Beverages Limited
    Standorte: Indien, genauer gesagt einer in Begu Sarai (Provinz Bihar) sowie je zwei in Sandila (Provinz Uttar Pradesh) und in der Provinz Rajasthan
    Inbetriebnahme:  Ende 2021 und Mitte 2022
    Umfang: 

    Fünf ErgoBloc L Systeme, je mit einer Leistung von 48.000 PET-Behälter pro Stunde (bezogen auf die 600-Milliliter-Flasche) 

    Jeder Nassteil-Block besteht aus einer Blasmaschine Contiform 3 Pro, einer Etikettiermaschine Ergomodul sowie einem Füller Modulfill VFS.

    Besonderheiten:

    Ausschlaggebend für den Großauftrag waren die hohe Effizienz und die gute Maschinenverfügbarkeit der Blocks sowie die kurzen Wechselzeiten, die besonders bei der großen Zahl an verschiedenen Formaten wichtig sind. Denn auf jeder der fünf neuen Anlagen soll die gesamte Pepsi-Cola-Range abgefüllt werden – je nach Standort mit bis zu zwölf Formaten von 250 Millilitern bis 2,25 Liter.

    Größter PepsiCo-Konzessionär Indiens

    VBL ist der größte PepsiCo-Konzessionär für Indien. Das Getränkeunternehmen betreibt im Land über 30 Produktionsstätten, sechs weitere in Nepal, Sri Lanka, Marokko, Sambia und Simbabwe. VBL ist Teil der indischen RJ-Gruppe, die in der Getränkeindustrie, im Bereich Schnellrestaurants und bei der Herstellung von Gesundheitspflegeprodukten aktiv ist.

    In den vergangenen Jahren konnte VBL durch Übernahmen von Abfüllwerken in Indien, die zuvor PepsiCo selbst betrieben hatte, immer weiter expandieren. Inzwischen hat VBL fast das gesamte Franchise-Geschäft von PepsiCo in Indien übernommen.


    In unserem Krones.shop können Sie ganz einfach ein unverbindliches Angebot anfragen.

    Neumaschine anfragen
    krones
    krones
    0
    10
    1