schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Bildnachweis:

    VILSA-BRUNNEN

    Referenz
    Höchster Standard in Deutschland beim Abfüllen von Mineralwasser und Schorlen
    Sie müssen Cookies akzeptieren, um diese Funktionalität nutzen zu können.
    Der Mineralbrunnen VILSA-BRUNNEN produziert natürliches Mineralwasser und Schorlen künftig auf einer Nass-Aseptik-Linie von Krones. Das neue Hochregallager kommt von System Logistics.
    • „Bei VILSA legen wir viel Wert auf höchste Qualität bei gleichzeitig nachhaltigen und ressourcenschonenden Verpackungslösungen. Das Krones Konzept hat uns deshalb wirklich überzeugt und ist damit für uns ein weiteres Investment in unsere Marken“, so Henning Rodekohr, Vorsitzender der Geschäftsführung von VILSA-BRUNNEN. Bildnachweis:

      VILSA-BRUNNEN

    Aseptik für Mineralwasser und Schorlen

    Das Familienunternehmen VILSA gehört zu den führenden deutschen Mineralwasser-Marken. Als solches legt es die höchsten Qualitätsstandards für seine Produkte fest. Um diese bei der Produktion zu erfüllen, investierte das Unternehmen nun in eine neue Abfülllinie, die vordergründig Flaschen aus 100 Prozent recyceltem PET (rPET) verarbeitet. Dafür setzt VILSA-BRUNNEN auf die Aseptik-Technologie aus dem Hause Krones. 

    Die Besonderheit: Auf der nassaseptischen Linie wird künftig das Mineralwasser- und Schorlen-Portfolio abgefüllt – und zwar in 100-prozentige rPET-Flaschen. „Wir möchten in unserer Kategorie neue Standards für unsere natürlichen Produktkonzepte setzen. Bei VILSA legen wir viel Wert auf höchste Qualität bei gleichzeitig nachhaltigen und ressourcenschonenden Verpackungslösungen“, so Henning Rodekohr, Vorsitzender der Geschäftsführung von VILSA-BRUNNEN.

    Das Krones Konzept hat uns wirklich überzeugt und ist für uns ein weiteres Investment in unsere Marken. Erwin HächlHenning RodekohrVorsitzender der Geschäftsführung von VILSA-BRUNNEN

    Nass-Aseptik-Linie für Wasser und karbonisierte Getränke
    Projekt: Nass-Aseptik-Linie für Wasser und karbonisierte Getränke
    Kunde: VILSA-BRUNNEN
    Standort: Bruchhausen-Vilsen, Deutschland
    Inbetriebnahme: ab November 2021
    Umfang: Komplettlinie mit einer Leistung von 24.000 Flaschen pro Stunde

     

    Aseptisches Abfüllen in 100-prozentige rPET-Einweg-Flaschen:

    Verpacken:

    Prozesstechnik:

    Besonderheit:  
    Passend zur hochmodernen Maschinentechnologie entschied sich VILSA-BRUNNEN, auch in die Digitalisierung seiner Produktion zu investieren. Dank der beiden SitePilot Lösungen Planning und Line Diagnostics vereinfacht sich künftig nicht nur die Produktionsplanung, auch die qualitäts-, kosten- und leistungsrelevanten Daten der neuen Linie werden genau unter die Lupe genommen. Außerdem beauftragte VILSA-BRUNNEN Krones damit, seine bestehenden Linien ebenfalls mit SitePilot Line Diagnostics auszustatten.

    Hochregallager von System Logistics

    Eines der zentralen Elemente der VILSA Unternehmensphilosophie ist der Nachhaltigkeitsaspekt. Während der Brunnen beim Abfüllen bereits einiges unternommen hat – unter anderem die Entscheidung für Gebinde aus 100 Prozent rPET sowie die Investition in eine Krones Mehrweg-Glaslinie in 2019 –, standen nun die Logistikprozesse auf dem Prüfstand. 

    Image 24950
    Mai 2021: erste Arbeiten an der Bodenplatte

    Bisher deckte eine Gabelstapler-Flotte den langen Weg zwischen Abfüllhalle und Lager ab. Ab Herbst 2022 werden diese Fahrten von fahrerlosen Transportsystemen, sogenannten AGVs (Automated Guided Vehicles), übernommen, welche die Abfüllhalle mit dem neuen Hochregallager von System Logistics verbinden. Dieses wird dann Platz für 46.500 Paletten bieten. „Dank der Investition in unsere Logistik werden wir nur noch halb so viele Staplerfahrten wie heute benötigen. Dies entspricht einer weiteren Einsparung von jährlich 458 Tonnen CO2. Das fügt sich hervorragend in die Nachhaltigkeitsstrategie von VILSA ein“, erklärt Henning Rodekohr.

    Konfigurieren Sie sich jetzt ein unverbindliches Angebot in unserem Krones.shop.

    Angebot konfigurieren
    krones
    krones
    0
    10
    1