schließen
Suche
Suche...
Keine Ergebnisse
    Softdrinks
    Carabao stockt Abfüllkapazitäten auf
    Zurück
    Carabao stockt Abfüllkapazitäten auf

      Country-Musik und Energydrinks – auf den ersten Blick eine doch recht ungewöhnliche Kombination. Aber Carabao beweist, dass diese zumindest in Thailand von Erfolg gekrönt ist.

      Yuenyong Opakul, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Ed Carabao, ist in Thailand ein Star. Als Country-Sänger ist er mit seiner gleichnamigen Band bereits seit 40 Jahren höchst erfolgreich im Musikgeschäft unterwegs. Diese Popularität nutzte er für eine Idee, die er gemeinsam mit seinen Geschäftspartnern Sathien Setthasit und Nutchamai Thanombooncharden entwickelt hatte und schließlich umsetzte: einen Energydrink unter dem Namen der Band auf den Markt zu bringen.

      00 - Article 15247
      Gute Zusammenarbeit zwischen Carabao – auf dem Foto vertreten durch Specialist Noraset Kruawan (links) und Machinery Manager Vara Phanthong (rechts) – und Krones (in der Mitte: Sutad Laotaweesub, Sales Manager Krones Thailand).

      Der richtige Riecher

      Bereits 2002, also im Premierenjahr, schoss die Marke auf den dritten Platz im Ranking der Energydrinks in Thailand, im dritten Jahr sogar auf den zweiten. Bis 2012 arbeitete Carabao noch mit einem großen internationalen Softdrink-Hersteller als Distributionspartner zusammen. Das Problem: Dessen Getränke gingen überwiegend in die Gastronomie, während Energydrinks hauptsächlich in Convenience-Stores gekauft werden. Deshalb gründete Carabao kurzerhand die eigene Distributionsgesellschaft Tawandang DCM.

      Zwei Dosenlinien verdoppeln den Export

      Um in Zukunft den Export ihres Energydrinks in Dosen noch mehr als zu verdoppeln, installierte Carabao jetzt zwei neue Krones Linien mit einer Leistung von jeweils 60.000 Dosen pro Stunde. Für die nationale Distribution investierte das Unternehmen außerdem in zwei Hochleistungs-Glaslinien mit Leistungen von jeweils 72.000 Flaschen pro Stunde. Doch das war noch nicht genug: Carabao nahm außerdem ein neues Werk in Betrieb, in das Krones die vorhandene Glas-Abfüllanlage aus dem alten Betrieb umzieht.

      Sutad Laotaweesub, Sales Manager Krones Thailand, erläutert die Besonderheiten dieses Projekts: »Für Carabao bedeutet das Abfüllen mit den neuen Hochleistungslinien, dass sich die Effizienz deutlich verbessert und sich die Arbeitskosten hingegen spürbar senken lassen. Und das, obwohl die neuen Linien eine höhere Leistung fahren als die vorhandenen Anlagen. Auch sonst waren die Ansprüche Carabaos hoch, weshalb das gesamte Projekt mit zahlreichen Herausforderungen verbunden war.« Dazu zählen:

      • Ein enger Zeitplan
        Krones durfte insgesamt vier neue Linien ausliefern, und das innerhalb von zwölf Monaten – ein großer Auftrag, aber machbar.
      • Hohe Leistungen
        Die zwei Glaslinien mussten auf zwei Stockwerken installiert werden: Abschieber und Palletierer im Erdgeschoss, die Linie selbst im ersten Stock. Gelöst wurde dies durch einen extrem hohen Auslauf von sieben Metern Höhe beim Abschieber und einen Schneckenförderer zum Palettierer. Die Kapazität der beiden Glaslinien ist mit jeweils 72.000 Flaschen pro Stunde ziemlich hoch. Um hier konstant mit hoher Performance zu fahren, werden in beiden Linien jeweils zwei parallel aufgestellte Etikettiermaschinen Solomatic eingesetzt.
      • Kompaktes Layout 
        Der zur Verfügung stehende Platz für die zweite Dosenlinie war nur etwa halb so groß wie bei der ersten Anlage. Das Layout ist deshalb sehr kompakt.
      00 - Article 15261
      »Das Abfüllen muss als Massenproduktion besonders kostengünstig sein. Dazu brauchen wir effizient arbeitende Linien und die hat Krones geliefert«, erklärt Romtham Setthasit.

      2018, im Anschluss an die Installation aller neuen Krones Linien, wird das Team des Krones Lifecycle Service Thailand den Umzug der bestehenden Glas-Abfüllanlage aus der alten in die neue Betriebsstätte organisieren.

      Ansprechpartner

      Regis Herve
      Krones Thailand
      T: +662 763 6470
      E-Mail


      Ausgewählte Maschinen und Lösungen
      krones
      krones
      0
      10
      1